Privat Reportagen

Verborgene Wohlfühl-Oase

Eine alte Fabrikhalle ließ der Bauherr zu seiner neuen Wohnresidenz ausbauen, und in einem neuen Anbau wurde eine Schwimmhalle integriert, die technisch und gestalterisch keine Wünsche offen lässt.

Perfekt inszeniert

Alles aus einem Guss: Im Rahmen des Neubaus seines Wohnhauses stand für den Bauherrn vom ersten Tag an fest, dass auch eine Poolanlage auf dem Grundstück integriert werden sollte. Dem modernen Wohnhaus entsprechend hatte er sich für einen Edelstahlpool entschieden.

Kompakte Wohlfühloase

Auch auf kleinem Raum lässt sich eine interessante und hochwertig ausgeführte Schwimmhalle realisieren, wie dieses Beispiel zeigt. Die Anlage überzeugt durch viele Details und Raffinessen.

Der Fitmacher im Pool

Mit HydroStar kam Bewegung in den Pool. Die einzigartige Turbinenschwimmanlage sorgt für Schwimmspaß bei einer niederländischen Familie.

UNDERGROUND.SPA

Einen vorhandenen Wasserspeicher zu einem Schwimmbad umzubauen, war nur eine der Aufgaben, die sich den Projektbeteiligten stellte. Dazu sollte der Raum zu einer hochwertigen Schwimmhalle mit allen technischen und gestalterischen Raffinessen ausgebaut werden. Das Ergebnis beeindruckt.

SAKRALE STIMMUNG

Fürs Schwimmen fast zu schade: Im Untergeschoss einer Berliner Villa ließ der Bauherr eine Schwimmhalle einbauen, die in Design und Ausstattung Maßstäbe setzt.  

Grün eingezäunt

Statt eines Schwimmteiches entschied sich der Bauherr doch für ein klassisches Becken, das in die Natur des Gartens hervorragend eingebettet wurde.

Die große Freiheit

Innen- oder Außenpool? Dieser Bauherr wollte beides, und er bekam eine einzigartige Poolanlage, die sowohl im Design als auch von der Technik her überzeugt.

POOL.KOMPAKT

Klein – aber fein. Auf der Dachterrasse seines Appartementhauses ließ der Bauherr einen Mini-Pool bauen, von dem sich ein herrlicher Ausblick über die Stadt bietet

Anspruchsvolle Komposition

Neben der Möglichkeit zum Schwimmen hat der Pool vor allem auch eine gestalterische Funktion und ist zentraler Mittelpunkt eines beeindruckend angelegten Gartens.

Großer Spaßfaktor

Auch ein kleines Becken bietet eine Menge Badespaß, wie dieses Beispiel zeigt. Dank einer Gegenstromanlage kann der Bauherr ein ausgiebiges Schwimmtraining absolvieren.

Schwarzwald.Idylle

Den grandiosen Ausblick ins Tal und auf die umliegenden Berge wollte der Bauherr auch von seiner neuen Schwimm­halle aus genießen. So konzipierten ihm die Planer eine Wellness-Oase, die sowohl technisch als auch gestalterisch keine Wünsche offen lässt.

BRITISH.STYLE

Ein altes Gehöft ließ der Bauherr zu einem modernen Wohngebäude um­bauen, und Platz für eine Schwimm­halle war auf dem Gelände auch noch.

Modern gestylt

Viele Umbaumaßnahmen waren in der Schwimmhalle gar nicht notwendig. Nur die alte Beckenauskleidung musste großformatigen Fliesen weichen. Die Laminam-Platten geben dem Pool ein ganz neues Outfit.

Eine Oase der Erholung

Modernes Design und hohe Funktionalität waren für den Bauherrn maßgebliche Kriterien für seinen neuen Pool. So bekam er ein auf seine Wünsche hin detailliert ausgearbeitetes und maßgeschneidertes Schwimmbecken.

Freibad.Atmosphäre

Ein eigenes Badehaus ließ der Bauherr auf seinem Grundstück errichten, um darin das neue Schwimmbad integrieren zu können. Eine lange Bahn ziehen zu können, war dem leidenschaftlichen Schwimmer dabei besonders wichtig.

EAGLE’S NEST

Hoch über dem Luganersee auf dem Monte Brè realisierte der Bauherr ein Traumanwesen, dass den beteiligten Unternehmen, was Architektur, Ingenieurkunst und handwerkliche Ausführung betrifft, Höchstleistungen abverlangte.