Innovatives Design und technische Qualität – diese Vorzüge überzeugten den Bauherrn von dem modernen Überlaufrinnenbecken LOFT 1.10 aus dem Hause Leidenfrost.

Outdoor Wohnzimmer

Vor allem die Lage des Grundstücks hatte den Bauherrn fasziniert: Von hier aus bietet sich den Bewohnern ein grandioser Weitblick in die Natur bis zum Horizont und den Häuserfrontenvon Wien. Das Wohnhaus wird von einem großzügigen Garten eingefasst, der genügend Platz bot, um hier eine modern gestylte Poolanlage zu integrieren, die in ihrem Design dem Wohnhaus in nichts nachstehen würde. Der Pool konnte aufgrund der freien Fläche mitten in den Garten gebaut werden, ohne diesem seine Weite zu nehmen.

Der Bauherr recherchierte, welche verschiedenen Schwimmbeckenarten und -systeme heute angeboten werden und welcher Pooltyp seinen Designvorstellungen entsprechen würde. So informierte er sich auch im Trendgarten und Poolpark von Leidenfrost in Eggenburg über die verschiedenen Beckentypen des österreichischen Herstellers von hochwertigen Schwimmbecken. Verschiedene Schwimmbeckentypen können in voller Funktion besichtigt und auf Wunsch auch ausprobiert werden. Das gleiche gilt übrigens auch für den zweiten Standort, den Trendgarten Eichendorf in Deutschland.

Schließlich wählte der Bauherr aus dem Programm von Leidenfrost den Pooltyp LOFT 1.10, ein modernes und stylisch designtes Überlaufrinnenbecken. Dieser Beckentyp beeindruckte ihn wegen seines modernen reduzierten Designs und wegen des hohen Wasserspiegels. Denn dies war ebenfalls eine Forderung des Bauherrn, nämlich die Möglichkeit, auch vom Pool aus den Blick in den Garten und die Natur genießen zu können. Wasserspiegel und Terrassenumgang befinden sich jetzt wie mit dem Lineal gezogen auf einer Linie.

Das 10 x 4 m große Schwimmbecken wird in Monoblock-Bauweise im Leidenfrost-Werk gefertigt und dann per Tieflader zur Baustelle transportiert, wo es dann per Kran in die vorbereitete Baugrube gesetzt wird. Schnittstellenprobleme zwischen verschiedenen Gewerken, wie sie beispielsweise bei Betonbecken häufig auftreten, sind hier ausgeschlossen. Große hellgraue Natursteinplatten rahmen den Pool ein und passen hervorragend zum Becken. Außerdem überdecken sie die Rinne, so dass kein optischer Bruch durch Rinnenroste entsteht. Pool und Terrasse verschmelzen zu einem einheitlichen stimmigen Gesamtbild.

Die handgearbeitete Qualität der Pools gepaart mit minimalen Toleranzen garantieren den perfekten Einbau und zuverlässigen Betrieb des Schwimmbeckens über viele Jahre. Neben der handwerklichen Qualität wird im Hause Leidenfrost größten Wert auf ein modernes, stylisches Design der Schwimmbecken gelegt, die sich in jeden Garten einfügen und zu der Architektur moderner Wohnhäuser passt. Leidenfrost-pool GmbH zählt zu den Premiummarken im Poolsektor und entwickelt, produziert und vertreibt seit über 45 Jahren Pools in Faserverbundbauweise. Die aufwendige Fertigung macht den Pool extrem stabil und langlebig. Der Vertrieb für Nord- und Ostösterreich erfolgt über ein kompetentes Team von Außendienstmitarbeitern. In den restlichen Bundesländern sowie in anderen Staaten erfolgt der Vertrieb über Fachfirmen.

Mehr Informationen gibt's hier:

Leidenfrost-Pool GmbH
A-3730 Eggenburg
Tel.: +43 2984 2689

office@leidenfrost.at
www.leidenfrost.at