Ein Komplettpaket, bei dem alle Komponenten perfekt aufeinander abgestimmt sind. In der ans Wohnhaus angegliedertenSchwimmhalle kommt ausschließlich sopra-Technik zum Einsatz.

Maßgeschneidert

Im Zuge des Wohnhausneubaus wurde auch eine Schwimmhalle als Anbau mit eingeplant. Eine Empfehlung hatte den Bauherrn zum sopra-Partner Kühling & Hauers geführt. Der Geschäftsführer Reiner Lietz beriet ihn über die verschiedenen Möglichkeiten, was die unterschiedlichen Beckensysteme, Technik und Ausstattung betrifft. Den Bauherrn überzeugten die Argumente und er  stimmte dem Vorschlag von Reiner Lietz zu, ein komplettes sopra-Technikpaket zu beauftragen einschließlich sopra-Pool.

Die Entscheidung fiel auf ein 9 x 4 m großes PVC-Fertigbecken vom sopra-Lieferanten KWS. Das Becken steht freitragend und aufgeständert im Untergeschoss der Schwimmhalle mit einer Längsseite an der Außenwand und ist komplett zugänglich, was für Revisionsarbeiten von großem Vorteil ist. Die Aufständerung ermöglicht den freien Zugang an alle Beckenteile. An drei Seiten wird das Becken von einer Überlaufrinne umschlossen, die von dem gleichen Naturstein überdeckt wird wie der Umgang, so dass ein einheitliches harmonisches Bild erzeugt wird. Das türkisfarbige Poolwasser steht in schönem Kontrast zu den Natursteinen. Dadurch wird die Optik des Pools noch stärker betont. Auf zwei Seiten wird das Gebäude von großen Glasschiebeelementen eingefasst, die sich komplett öffnen lassen. So gelangt viel Tageslicht in den Raum, der dadurch hell und freundlich wirkt.


Zur Ausstattung des Pools gehören eine bequeme Einstiegstreppe, die grando-Rollladenabdeckung, eine Gegenstromanlage und LED-Scheinwerfer in Weiß. Auch bei der Technik im Untergeschoss kommen nur sopra-Produkte zum Einsatz wie sopra-Filter mit frequenzgeregelter Pumpe und Mehrwegeventil, die Desinfektionsanlage soprazon, eine zusätzliche UV-Anlage, die Mess- und Regeltechnik sopra-test. Eine Maßanfertigung ist der Schwallwasserbehälter selfclean. Dieser steht platzsparend zwischen der Aufständerung des  Pools. Auch das sopra-Herget-Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung ist im Untergeschoss verbaut. Über wärmegedämmte Luftkanäle wird die entfeuchtete und erwärmte Luft in die Schwimmhalle transportiert und über die vom sopra-Lieferanten Herget entwickelten revisionierbaren Schlitzschienen in die Schwimmhalle eingeblasen. Diese Schlitzschienen lassen sich mit wenigen Handgriffen für eine regelmäßige Reinigung des Luftkanalsystems von oben leicht öffnen. So ist ein jederzeit angenehmes Wohlfühlklima mit sauberer Luft in der Schwimmhalle gewährleistet. Dazu trägt auch das in der gesamten Schwimmhalle verbaute ISO-Plus-Wärmedämmsystem mit Aludampfsperre bei, welches sicherstellt, dass die Baukonstruktion schadensfrei bleibt und die Innenwandoberflächen immer ca. die gleiche Temperatur aufweisen wie die Luft im Raum selbst. Genau wie die Dusche wurde eine Längswand mit Naturstein verkleidet.

Ein individuell und auf Maß gebautes Einzelstück ist auch die Sauna, die in einem Nebengebäude stirnseitig der Schwimmhalle untergebracht ist. Eine Verglasung der kompletten Saunafront ermöglicht während des Saunierens den Blick in den wunderschön angelegten Skulpturengarten und auch in die Schwimmhalle. So entstand eine komplette Wohlfühloase, die dem Bauherrn höchsten Komfort bietet und seinen hohen Erwartungen im vollsten Umfang entspricht.

Mehr Informationen gibt's hier:

Erstellung der Schwimmbad- und Lüftungstechnik:
Kühling & Hauers Schwimmbadtechnik
30916 Isernhagen
Tel.: 0511 72851-0

info@kuehling-hauers.de
www.kuehling-hauers.de

 

Lieferanten und Hersteller:
Schwimmbadtechnik:
sopra AG
56070 Koblenz
Tel.: 0261 98308-0

info@sopra.de
www.sopra.de

 

Lüftungstechnik:
Herget GmbH & Co. KG
36124 Eichenzell
Tel.: 06659 973-0

info@herget-online.de
www.herget-online.de

 

Rollladen-Abdeckung:
grando GmbH
51469 Bergisch Gladbach
Tel.: 02202 1049-0

info@grando.de
www.grando.de

 

Wärmedämmung und Dampfsperre:
ISO GmbH
74254 Offenau
Tel.: 07136 5820

info@iso.de
www.iso.de