Ein Tribut an die Kunstfertigkeit der Natur: Die neue Papyon-Kollektion von Dedon, designed by Arnd Küchel, ist eine herrliche Verbindung von Schönheit, Anmutung und Vergnügen. Die Elemente wie Sessel und Fußschemel wurden mittels verfeinerter Techniken zu neuen Webstrukturen zusammengefügt. Wie in der Natur gehen warme Töne eine harmonische Verbindung ein. Das Ergebnis ist eine neue Stufe von Dedons Handwerkskunst. Vorbild bei Papyon war der leichte und spielerische Flügel eines Schmetterlings, und Küchel erkannte die Ähnlichkeiten zwischen diesen organischen Formen und den Dedon-Fasern. In Zusammenarbeit mit den Dedon-Webern wurde eine Kollektion sinnbildlich nach dem Vorbild der natürlichen Formen eines Schmetterlings entwickelt. Aus handgewebten Mustern erschafft Dedon sorgfältig geformte Wellenmuster. Der Sessel verkörpert visuelle Attraktivität und gleichzeitig Stabilität, während die Silhouette die metaphorische Kraft eines Schmetterlings symbolisiert.

www.dedon.de