Archiv - Magazinmeldungen

Schönheitsguss

Dieser wirkt durchblutungsfördernd und hautstraffend. Der Gesichtsguss, der in der Kneipp-Therapie auch als „Schönheitsguss“ bezeichnet wird, kann nach Bedarf mehrmals täglich angewendet werden. Er ersetzt dank seines erfrischenden Effekts so manchen Espresso. Bei regelmäßiger Anwendung trägt er zu einer gesunden Hautfarbe und einem verbesserten Hautbild bei. So wird der Gesichtsguss angewendet: Gießen Sie von der rechten Schläfe beginnend kaltes Wasser dreimal in geraden Strichen von der Wange abwärts und wieder aufwärts und wiederholen Sie den Vorgang auf der linken Seite. Zum Schluss das Gesicht dreimal mit dem Wasserstrahl umkreisen. Für den Gesichtsguss hat Dornbracht ein spezielles Gießrohr entwickelt. Er wird in den Wachtisch integriert, ist herausziehbar und kann somit flexibel angewendet werden. Mit dem LifeSpa-Programm hat Dornbracht eine Vielzahl an Möglichkeiten entwickelt, wie gesundheitsfördernde Wasseranwendungen im Bad oder Spa integriert werden können. Treatments wie Güsse, Wechselduschen, Entspannungsbäder oder Wassermassagen leisten einen wertvollen Beitrag zur Gesundheit und Wohlbefinden.

www.lifespa.dornbracht.com

Zurück