Archiv - Magazinmeldungen

Abtauchen mit dem Scooter

Wenn Sie mal durch Ihr Schwimmbecken gleiten wollen wie James Bond durch die karibische See, gibt es hierzu jetzt ein interessantes Gadget: der Unterwasser-Scooter „Sub One“ von IO Hawk bietet jede Menge Spaß beim Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen. Der E-Flitzer verfügt über zwei Griffe, an denen sich der Nutzer festhalten und durch das Wasser ziehen lassen kann. Der automatisch regelbare Auftrieb macht ihn zum perfekten Schwimmgerät bis 30 m Tiefe. Doppelmotoren mit je 500 Watt ermöglichen einen kraftvollen und gleichzeitig sanften Antrieb mit einer Höchstgeschwindigkeit von 5,4 km/h. Drei verschiedene Speed-Modi sind einstellbar. Der Lithium-Ionen-Akku ermöglicht eine Laufzeit bis zu 30 Minuten. Optional kann auch ein GoPro-Mount geordert werden, am dem eine Kamera oder ein zusätzliches Licht befestigt werden kann. Im Lieferumfang ist ein Sicherheitsband enthalten. So geht der Scooter im Wasser nicht verloren, wenn der Schwimmer seine Hände von den Griffen löst. Zum Preis von 399,- Euro kann er bestellt werden bei:
www.iohawkeurope.com

Zurück