Unser neues Gewinnspiel

Gewinnen Sie einen Wellness-Aufenthalt für zwei Personen im 4 Sterne-superior-Hotel Der Eisvogel, Bad Gögging.

Anzeige

Kurz & Bündig

Neuer Antrieb für Poolabeckungen
BINDER-Mecatec-Motor_Print Kopie.jpg

Auf den Herbstmessen interbad und Piscine Global hat Binder unter anderem einen neuen Antrieb für Poolabdeckungen präsentiert, der sich schnell installieren lässt und mit Solarstrom betrieben werden kann Der MecaTec-Motor des Abdeckungsantriebes wird von einem 24 V-Stecker an den Haushaltsstrom angeschlossen und lässt sich bequem über eine Fernbedienung oder per App bedienen. Hersteller von Poolabdeckungen können den Antrieb mit einem Photovoltaikmodul ausstatten, sodass er sich mit Solarstrom betreiben lässt und damit Energiekosten einspart. Nur wenig Energie verbraucht auch die Turbinenschwimmanlage von Binder, die eine breite kraftvolle Strömung im Becken erzeugt. Die festinstallierte Ausführung HydroStar und die Nachrüstvariante EasyStar ermöglichen ausdauerndes Schwimmen auch in kleinen Pools.

Ein weiteres Highlight ist ein vielfarbiger LED-Lichtring für die Turbinenschwimmanlage HydroStar. Die runde LED wird direkt an der Ausströmöffnung der Turbine installiert und per Fernbedienung oder über die optionale Binder24-App gesteuert. Aus mehr als 6000 RGB-Mischfarben kann sich jeder sein individuelles Beleuchtungskonzept zusammenstellen. Über eine Dimm-Funktion ist die Leuchtstärke individuell regelbar. Der LED-Leuchtring hat bereits den German Design Award 2022 in der Kategorie „Excellent Product Design Lighting“ erhalten.

info@binder24.com, www.binder24.com

T&A Technics & Applications: Übernahme von AquaFloor Pool
TuA_carré 3 Kopie.jpg

T&A hat kürzlich die in Belgien ansässige Firma Morgana Floor übernommen. Das Unternehmen verfügt über eine zehnjährige Erfahrung in der Herstellung von Hubböden für Pools. Die Akquise wird als perfekte Ergänzung zum T&A-Sortiment von Poolabdeckungen gesehen.  Verwendet werden gedämmte Lamellen mit einem U-Wert von > 0,4 W/(m2K), abhängig vom Poolmodell und der Poolgröße. Das Öffnen und Schließen des Hubbodens geschieht mithilfe einer sicheren Niederspannungs-Steuerung, die in der Nähe des Pools angebracht und einfach per Knopfdruck bedient wird. Die letzte Phase des Schließens wird im Totmannbetrieb durchgeführt, das heißt der Knopf muss dauerhaft gedrückt bleiben, um ein Einklemmen zu verhindern. Der Poolbauer übernimmt auf Grundlage detaillierter Beschreibungen alle erforderlichen Vorbereitungen. Beispielsweise muss für die Hebetechnik eine zusätzliche Tiefe eingeplant werden. Diese beträgt bei einem Komfort-Modell 30 cm und für ein Premium-Modell 70 cm. Zudem müssen Wandschächte für die Strom- und Steuerungskabel vorgesehen werden. Der Hubboden kann in jeder gewünschten Höhe arretiert werden. So entsteht ein sicheres Planschbecken für Kleinkinder, ein Pool zum Schwimmen oder – in geschlossenem Zustand – eine zusätzliche Nutzfläche. T&A bietet einen Wartungsvertrag an, der die jährliche technische Überprüfung des Hubbodens einschließt.

info@aquatop.be, www.t-and-a.be

WaterBeck: Abdeckungen in kundenspezifischem Design
WaterBeck-Verkleidung-Poolabdeckung_Print Kopie.jpg

Poolabdeckungen von WaterBeck schützen das Wasser nicht nur vor Schmutz und Auskühlung, sie bieten auch viele Gestaltungsoptionen und sind auch in bestehende Pools einfach einzubauen – zum Beispiel in ein renoviertes Mosaikbecken. Bei der Poolsanierung wurde nicht nur die hellblaue, ausgeblichene Wandverkleidung durch hellbeige Mosaikfliesen ersetzt, sondern die Abdeckung, die rund 30 cm über dem Beckenboden montiert ist, wird nach oben hin von einer Sitzfläche abgedeckt, die zum Entspannen einlädt. Die Bank ist eine Spezialkonstruktion von WaterBeck aus V4A-Edelstahl und wurde vom Poolbauer in derselben Mosaikoptik gestaltet wie der Rest des Beckens.

Diese Lösung zeigt, welch vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten die Poolabdeckungen von WaterBeck dem Kunden bieten. Er kann die Optik der Stehstufe selbst bestimmen und eine Unterflurrollladen-Verkleidung mit integrierter Beleuchtung wählen. Die mehrfarbigen LEDs tauchen das Wasser in viele Farben und schaffen so eine besondere Atmosphäre. Sie lassen sich bequem per Fernbedienung steuern und können in verschieden Farben leuchten. Die Helligkeit der LEDs ist regulierbar. Poolbesitzer haben zudem die Wahl zwischen zahlreichen Varianten für die Unterwasser-Installation der Aufrollvorrichtung. Dazu zählt unter anderem eine ergonomisch geformte stylische Unterwassersitzbank, die den Rollladen verbirgt. Für die Oberflur-Installation stehen Sitzbänke in verschiedenen Ausführungen zur Verfügung. Sie machen nicht nur die Wickelwelle unsichtbar, sondern eignen sich auch hervorragend zum Relaxen.

info@waterbeck-gmbh.com, www.waterbeck-gmbh.com

T&A Technics and Applications: Übernahme von Covrex und Walter
TuA_carré 3.jpg

T&A, ein europaweit tätiger Anbieter auf dem Markt für Schwimmbadabdeckungen, setzt seine Wachstumsdynamik fort und hat jetzt die Unternehmen Covrex und Walter Pool übernommen. Walter Piscine und Covrex, früher Teil des Familienunternehmens TSPH (The Swimming Pool Hub), werden die Marktpräsenz von T&A weiter ausbauen und die Produktpalette erweitern. Das belgische Unternehmen Covrex, Hersteller von automatische Rollladenabdeckungen, hat sich seit 2004 durch sein Vorzeigeprodukt – die isolierende Volllamelle, die patentiert und unter dem Namen Covrex Classic vermarktet wird – einen guten Namen gemacht. Das elsässische Unternehmen Walter Pool, das eine breite Palette an Schwimmbadabdeckungen herstellt, wurde 1992 von Lucien Walter gegründet und wird auch dazu beitragen, das Angebot von T&A zu erweitern. LPW Pools, das ebenfalls zur TSPH-Gruppe gehörte, wird sich T&A nicht anschließen. Im Rahmen der Übernahme werden sich die Mitarbeiter und das Management von Covrex und Walter Piscine in das T&A-Team unter Leitung von Joeri Dils (Geschäftsführer von T&A und Präsident des belgischen Verbandes der Schwimmbad- und Wellness-Industrie) eingliedern. „Wir freuen uns darauf, mit den Kunden von Walter Piscine und Covrex zusammenzuarbeiten, um ihnen eine breitere Produktpalette zu bieten mit der Qualität und dem Service, für die wir seit drei Jahrzehnten bekannt sind“, so Joeri Dils.

info@aquatop.be, www.t-and-a.be

RENOLIT: Neu im Marketingteam
Renolit_Terry.JPG

Am 1. September 2022 hat Marianne Terry den Marketingbereich für die DACH Region übernommen. Zuvor war sie in der Unternehmenskommunikation bei RENOLIT tätig und als Head of Marketing in der Market Unit B2C für die Marke ArtYard verantwortlich. Sie bringt viel Erfahrung in Messeplanung, digitaler Kommunikation und Onlinemarketing mit.

www.renolit.com/waterproofing-swimmingpool/de/

SSF.Pools by KLAFS: Goldmedaille beim bsw Award
SSF_bsw_award_2021_Vogelperspektive.jpg

Das zur KLAFS Gruppe gehörende Schwimmbadbau-Unternehmen SSF hat beim bsw Award 2021 eine Goldmedaille gewonnen. Der Bundesverband Schwimmbad & Wellness (bsw) zeichnet jährlich in verschiedenen Kategorien die schönsten Schwimmbad- und Wellness-Anlagen eines Jahrgangs aus. Der Jury-Kommentar zu diesem Projekt: „Ein Whirlpool kommt selten allein. Zumindest nicht in diesem Fall. Als kleiner Bruder des großen Schwimmbeckens wurde das Spa so angelegt, dass es wirkt, als seien beide Wasserzonen wie aus einem Guss geschaffen. Die Geradlinigkeit des Designs und die versteckte Technik verstärken den Ruhe-Charakter, den dieser Whirlpool ausstrahlt, der Massagemöglichkeiten für den ganzen Körper bietet.“

Patrick Pfeiffer, Geschäftsführer von SSF.Pools by KLAFS, ist stolz auf die Auszeichnung: „Bei diesem spannenden Bauvorhaben wurde die Whirlpool- und Schwimmbad-Kombination im ersten Obergeschoss eines Wohnhauses oberhalb einer Garage eingebaut. Diese außergewöhnliche Lage stellte unser Projektteam vor die eine oder andere Herausforderung. Aber genau hier liegt unsere Stärke: Wir können solche komplexen Aufgaben lösen und damit ganz individuelle und einmalige Kundenwünsche wahr werden lassen.“

info@ssf-pools.de, www.ssf-pools.de

wedi: Drei renommierte Auszeichnungen
wedi_pi-awards-2022.jpg

Der Systemanbieter wedi ist jetzt für seine Produkte zum wiederholten Male mit Preisen ausgezeichnet worden: Für das Fundo Duschsystem wurde wedi mit dem Titel Marke des Jahrhunderts geehrt und steht damit neben großen und bekannten Markenartikelherstellern. Zeitgleich gewannen die montagefertigen Oberflächen der wedi Top Line zwei Designpreise. Alle drei Awards sind eine tolle Rückmeldung für unser Unternehmen“, freuen sich Stephan Wedi und Fabian Rechlin, Geschäftsführer der wedi GmbH.

Der Produktnutzen des wedi Ursprungsprodukts – 100 % wasserdicht – findet sich auch im wedi Fundo Duschsystem wieder, mit dem sich schnell und einfach bodengleiche Duschen bauen lassen. Das Gefälle ist bereits werkseitig eingearbeitet, es muss nicht mehr aufwendig in den Estrich eingearbeitet werden. Das sorgt für einen einfachen, schnellen und sauberen Einbau auf der Baustelle.

Außerdem wurde die fugenfreie I-Board Top Designoberfläche mit dem German Design Award ausgezeichnet. Damit können WC-Vorwandinstallationen schnell und stilvoll verkleidet werden. Die Montage ist einfach, da die Aussparungen passgenau im Element vorgefertigt sind. Und die Designoberfläche wedi Top Line gewann den iF Design Award in der Disziplin Installationsfertige Designoberflächen für Dusche und Bad. In fünf stilvollen Farben garantieren sie die ästhetische Oberflächengestaltung im Badezimmer.

info@wedi.de, www.wedi.de

Sozius übernimmt Kühne Pool + Wellness
Kühne.jpg

Die Sozius Mittelstand Invest GmbH hat die Übernahme der Kühne Pool & Wellness AG bekanntgegeben. Der Gründer Sven Kühne bleibt unverändert im Tagesgeschäft tätig. Mit der Akquisition bleibt Sozius seinem Plattformgedanken treu und ergänzt den Geschäftsbereich Spa, in dem der Poolbauer künftig mit der Hermann Gerloff & Söhne GmbH und Co. KG, einem Hersteller von Premium-Badezimmern, kooperieren wird. Seit 2001 steht Kühne für Schwimmbäder und Wellnessanlagen der Extraklasse und war beispielsweise für prestigeträchtige Objekte wie dem Waldorf Astoria in Berlin oder dem Fontenay in Hamburg verantwortlich. „Mit Sozius haben wir einen starken Partner gefunden, der die Nachfolge und damit die Beständigkeit des Unternehmens sichert und uns Rückenwind für unsere Wachstumsstrategie liefert“, kommentiert Gründer und Geschäftsführer Sven Kühne. Das Team von aktuell 40 Mitarbeitern soll dafür verstärkt werden. Ziel ist es, komplexen Kundenanforderungen im Poolbau zu entsprechen und mit anderen Angeboten wie Whirlpools, Saunen, Outdoorküchen und Badsystemen von Hermann Gerloff abzurunden. Mit der Spa-Plattform will Sozius in den kommenden Jahren zentraler Ansprechpartner im Premium-Segment für Hotels und Privatkunden werden.

www.soziusinvest.de, www.poolwellness.de

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Neu: Videos!

Die besten Videos zum Thema Schwimmbad, Whirlpool und Sauna von der Redaktion für Sie ausgewählt.
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Pool & Spa-Profi

Kaut: Weitere Geschäftsführer ernannt
Kaut_Janssen_Wittenstein.jpg

Die Kaut-Gruppe in Wuppertal hat zwei weitere Geschäftsführer ernannt: Zum Geschäftsführer der Hans Kaut GmbH wurde Sascha Wittenstein berufen. Er hat bereits seine Berufsausbildung bei der Firma Alfred Kaut absolviert und ist seit 2011 für den Vertrieb der  Hans Kaut GmbH verantwortlich. Außerdem wurde Guido Jansen zum Geschäftsführer der CP Kaut GmbH bestellt. Er begann seine Tätigkeit für die Alfred Kaut GmbH in Jahr 2003 und hat die Geschäfte der CP Kaut seit deren Gründung im Jahre 2014 maßgeblich vorangetrieben.

info@kaut.de, www.kaut.de

Renolit: Schulungszentrum eröffnet
Renolit.jpg

Im Oktober 2020 hat Renolit sein neues Schulungszentrum eröffnet. Bis März 2021 sollen rund 200 Personen am neuen Standort geschult werden. In der Renolit Akademie Pool stehen jetzt jedem der zehn Kursteilnehmer eine Musterkoje in realistischer Beckenhöhe von 1,50 m und einer Tiefe von 1 m und 2 m Breite zur Verfügung. Enthalten sind in jeder Koje eine 4-stufige Treppe und zwei Einbauteile (Einlaufdüse und Scheinwerfer), um auch das wasserdichte Anflanschen entsprechend üben zu können. In einem kleinen Besprechungsraum werden zudem die theoretischen Kenntnisse für den Poolbau mit Renolit-Produkten vermittelt. In den Kursen der Stufe 1 werden Grundkenntnisse der Folienverarbeitung gelernt. In Stufe 2 wird die Folierung von Treppenstufen geübt, die heute nahezu in jedem Pool vorhanden sind. Dazu werden noch zwei Schulungen für die Renolit Alkorplan Touch-Reihe angeboten, da gerade erfahrene Folienverleger die Möglichkeit schätzen, diese 2 mm starke Abdichtungsbahn zuerst im Schulungsraum testen zu können. Ziel ist es, dass die Teilnehmer flüssig mit dem Schweißgerät umgehen und jeden Pool mit Renolit Alkorplan abdichten können.

www.alkorplan.de/verlegekurse-renolit-alkorplan/

Dantherm: Übernahme der SET Energietechnik

Mit Wirkung zum 31. Juli 2020 hat Dantherm die SET Energietechnik GmbH von der Zodiac/Fluidra-Gruppe übernommen. SET mit Sitz in Hemmingen bei Stuttgart ist ein führender Hersteller von Produkten zum Heizen und Entfeuchten von Schwimmbädern.  Das Unternehmen verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Poolgeschäft und beschäftigt rund 25 Mitarbeiter. Als Geschäftsführer ist Christer Brovirius tätig. Die Akquisition von SET ist ein weiterer Meilenstein in der Expansionsstrategie von Dantherm nach dem Kauf von Calorex Heat Pumps Ldt. in Großbritannien, der Schönmann AG in der Schweiz, der Master Climate Solutions Group in Italien, Polen, Russland, Spanien und China sowie der Water Surveillance in Dänemark, Aerial in Deutschland, Sovelor in Frankreich, Futurclima in Italien und Termigo in Spanien. Dantherm wurde 1958 gegründet und ist europaweit im Bereich Klimatisierungslösungen für eine Vielzahl von Branchen tätig. 2016 wurde die Dantherm Group von Procuritas Capital Investors V LP übernommen.

www.danthermgroup.com, www.set-energietechnik.de