Unser neues Gewinnspiel

Gewinnen Sie einen Wellness-Aufenthalt für zwei Personen im 4-Sterne-Superior-Hotel Das Rübezahl, Schwangau.

Anzeige

Kurz & Bündig

Spas United Group: Einstellung der Tätigkeit
SpaUnited_Whirlcare.JPG

Die Geschäftsleitung der Spas United Group GmbH hat bekanntgegeben, dass die Unternehmen Whirlcare Industries GmbH und Whirlpools World One GmbH im Laufe des Jahres ihre Tätigkeit einstellen werden. Die Gründer der Unternehmen, Familie Knoll, hätten aufgrund ihres fortgeschrittenen Alters beschlossen, sich aus dem Geschäft zurückzuziehen und einen geordneten Rückzug einzuleiten. Laut einer Medienmitteilung wurde die Entscheidung, die Unternehmen zu schließen, getroffen, da keine geeigneten Nachfolger gefunden werden konnten und ein Verkauf der Unternehmen in absehbarer Zukunft nicht gesichert sei.

In den vergangenen Jahren haben beide Unternehmen erhebliche Investitionen in den Standort Deißlingen getätigt, darunter in neue nachhaltige Gebäude und Maschinen. Sie sahen sich jedoch zahlreichen Herausforderungen konfrontiert, darunter die Auswirkungen der Covid 19-Pandemie sowie Geschäftsschließungen und Lieferengpässe bei den Zulieferern. Zusätzlich belasteten hohe Energiekosten sowie gestiegene Lohnkosten und Inflation die Produktion in Deutschland. Darüber hinaus, erklärt Familie Knoll, wird der Markt aus China mit unfairen Mitteln, das heißt mit staatlich hochsubventionierten Billig-Whirlpools geflutet. Bei solchen Billigpreisen interessiere sich niemand mehr für Innovationen, Nachhaltigkeit oder Energiesparen. Angesichts dieser Umstände hätten sich die Eigentümer dazu entschlossen, den geordneten Rückzug aus dem Berufsleben anzukündigen.

Die Produktion von Whirlpools und Swim-Spas werde nun sukzessive eingestellt. Trotz der Schließung werden die Unternehmen noch bis Ende September weitergeführt und der Abverkauf der auf Lager befindlichen Modelle fortgesetzt und forciert. Im Zuge der operativen Aufgaben würde die Unternehmensführung dafür Sorge tragen, dass alle Verträge ordentlich und fristgerecht erfüllt werden. Die Geschäftsleitung dankt allen Lieferanten, Fachhändlern und Unternehmenspartnern für ihre langjährige Unterstützung und ihren Einsatz. Im Rahmen eines Schluss- und Räumungsverkaufs werden Whirlpools und Swim-Spas zu Sonderpreisen angeboten, solange der Vorrat reicht.

www.whirlcare.de

KLAFS: Sauna S11 mit zwei Designpreisen
KLAFS_Sauna S11.jpg

Gleich zwei weitere Preise hat die Sauna S11 von KLAFS gewonnen: den iF Design Award und den Red Dot Design Award 2024. Mit der Sauna S11 haben KLAFS und das Studio F.A. Porsche eine einzigartige Sauna für ein multisensorisches Erlebnis entwickelt. Das Zusammenspiel der freischwebenden Holzlamellen, der Wand aus Washi-Papier und dem eigens für die S11 entwickelten Licht- und Klangkonzept schafft einen eigenen Raum der Entspannung. Innovationskraft und Kreativität, die die S11 widerspiegelt, wurden nun erneut prämiert. Dies ist bereits die siebte Auszeichnung für dieses avantgardistische Saunakonzept. Phillip Rock, CEO von KLAFS: „Wir sind sehr stolz, dass sich die S11 in diesem internationalen Wettbewerbsumfeld erneut durchsetzen konnte. Unser Engagement für multisensorische Entspannungsmomente wurde damit einmal mehr prämiert. Mit diesem neuen Saunakonzept setzen wir ein Statement für ganzheitliche Wellnesserlebnisse.“

Info@klafs.de, www.klafs.de

Ospa Schwimmbadtechnik: Mit Top 100-Siegel 2024 ausgezeichnet
Ospa_t100_24_trophaee.jpg

Die Ospa Schwimmbadtechnik Pauser GmbH & Co. KG aus Mutlangen ist mit dem TOP 100-Siegel 2024 ausgezeichnet worden. Damit werden nur besonders innovative mittelständische Unternehmen ausgezeichnet. Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar wird Ospa bei der Preisverleihung am 28. Juni persönlich zu diesem Erfolg gratulieren. Ospa setzte sich in dem wissenschaftlichen Auswahlverfahren durch und gehört bereits zum dritten Mal zu den Top-Innovatoren. Das Unternehmen hat sich weltweit im Bereich Schwimmbadtechnik einen Namen gemacht und ist ein führender Systemhersteller von Wasseraufbereitungsanlagen für private und öffentliche Pools. Alle Komponenten der Wasseraufbereitung werden in Deutschland entwickelt und produziert. Mehr als 68.000 Ospa-Anlagen in Kommunalbäder, Privat- und Hotelbädern, Therapiebädern in Sanatorien und Kliniken, Erlebnis- und Freizeitbädern im In- und Ausland zeugen vom großen Vertrauen der Kunden. „In unseren erfolgreich eingeführten Produkten liegt ein enormes Potential, das wir im Sinne der Kunden immer wieder neu interpretieren“, erläutert Geschäftsführer Michael Pauser.

Im Auftrag von compamedia, dem Ausrichter des Wettbewerbs, überprüften der Innovationsforscher Prof. Dr. Nikolaus Franke von der Wirtschaftsuniversität Wien und sein Team die Innovationskraft aller Teilnehmer anhand von mehr als 100 Kriterien aus fünf Kategorien: Innovationsförderndes Top-Management, Innovationsklima, innovative Prozesse und Organisation, Außenorientierung/Open Innovation sowie Innovationserfolg. Wichtig sei zudem, wie und ob sich Neuheiten und Produktverbesserungen am Markt durchsetzen konnten. Franke ist Gründer und Vorstand des Instituts für Entrepreneurship und Innovation der Universität Wien. Mit 26 Forschungspreisen und über 200 Veröffentlichungen gehört er international zu den führenden Innovationsforschern.

ospa@ospa.info, www.ospa-schwimmbadtechnik.de

Saunaverbände: Neuer Geschäftsführer
Saunaverbände_1.JPG

Ende April fanden die Mitgliederversammlungen der beiden Verbände Bundesfachverband Saunabau, Infrarot- und Dampfbad e.V. (BSB) und Gütegemeinschaft Saunabau, Infrarot-Wärmekabine und Dampfbad e.V. in Waldenburg statt. Bereits am Vorabend trafen sich die Mitglieder zum Kennenlernen und entspannten Gedankenaustausch. In den Sitzungen am folgenden Tag wurden neben dem Bericht und der Diskussion über die Arbeit der Verbände im vergangenen Jahr die anstehenden Regularien zügig abgearbeitet. Beim Bundesfachverband wurde zudem der bisherige Vorstand im Rahmen der turnusgemäßen Wahlen im Amt bestätigt und besteht damit erneut aus: Vorsitzender: Phillip Rock (KLAFS GmbH), Stellvertreter: Günther Knopp (Nordö SaunabauManufaktur GmbH), Schatzmeister: Marco Schneider (Röger GmbH)sowie die weiteren Vorstandsmitglieder: Josef Gunsch (Physiotherm GmbH), Benedictus Lingens (corso sauna manufaktur GmbH). Des Weiteren gab es eine wichtige Personalie: Thorsten Damm hat die Geschäftsführung beider Verbände zum 30. April 2024 wegen Übernahme der Geschäftsführung eines anderen Verbandes abgegeben. Zum 1. Mai 2024 hat Rechtsanwalt Clemens Lüken, der langjährige Erfahrung in der Führung von Verbänden hat, die Leitung der beiden Saunaverbände übernommen. Im Zuge des Personalwechsels werden beide Verbände auch in ein anderes Verbändehaus nach Neustadt an der Weinstraße umziehen.

info@saunaverbaende.de, www.saunaverbaende.de

Alukov: Teilnahme an der The smarter E Europe
Alukov.JPG

Wie im Vorjahr stellt Alukov vom 19. bis 21. Juni 2024 auf der Messe The smarter E Europe in München aus. Dabei zeigt Alukov neben seiner Palette an Produkten für den Solarmarkt auch eine Neuheit: den Carport Solar Double in seiner neuesten Ausführung. Mit integriertem Solarpanel-System bietet der Carport nicht nur Schutz für Fahrzeuge, sondern auch eine umweltfreundliche Energiequelle. Neu ist auch die Konstruktion von solaren Carports und Pergolen für rahmengebundene Photovoltaik-Module. Diese neue Entwicklung bietet mehr Flexibilität für architektonische Anforderungen.

Bildunterschrift: Das Alukov-Team auf der Smarter E Europe im vergangenen Jahr. 3. von links: Alukov-CEO Jan Zitko

info@alukov.de, www.alukov.de

 

KLAFS: Gewinner des German Design Award
Klafs_Preisverleihung.jpg

Bei der Verleihung des German Design Awards 2024 war KLAFS gleich zweimal erfolgreich: In der Kategorie „Bath and Wellness“ wurde die Sauna S1 mit Gold ausgezeichnet. Sie überzeugte die Jury durch ihr neues modernes Design in Schwarz als auch mit der Isolierglasfront. „Schnelles Aufheizen und moderne Materialien, die die Wärme nachhaltig speichern, sorgen dafür, dass die Sauna energieeffizient läuft“, so die Jury. Auch die Sauna S11 . Design bei Studio F.A. Porsche wurde – nun bereits zum dritten Mal – als „Winner“ mit dem German Design Award prämiert. Ihr zeitloses Design und das Licht- und Klangkonzept, kombiniert mit freischwebenden Holzlamellen und der Wand aus Washi-Papier lässt eine einzigartige Entspannungsoase entstehen. Die S11 überzeuge „formal und funktional bis ins Detail“, heißt es in der Begründung der Jury. Phillip Rock, CEO von KLAFS, bedankt sich für die Auszeichnung: „Mit den beiden Awards wird nicht nur unser Ergebnis in Form von außergewöhnlichen Innovationen gewürdigt, sondern damit auch die Arbeit des gesamten KLAFS Teams. Wir sind sehr stolz auf die Auszeichnungen und die damit verbundene Wertschätzung der Fachwelt und danken unseren Partnern – dem Team von Henssler und Schultheiss sowie dem Studio F.A. Porsche – für die tolle Zusammenarbeit bei der Entwicklung dieser einzigartigen Saunaerlebnisse.“

info@klafs.de, www.klafs.de

Bildtext: KLAFS CEO Phillip Rock (Mitte) mit den Geschäftsführern von Henssler und Schultheiss Andreas Schreiber (links) und Martin Schultheiss (rechts).

ISO-PLUS ist förderfähig
ISO-07-18-hr-33.jpg

Das Sentinel Haus Institut hat die Schwimmhallendämmung der ISO GmbH erfolgreich nach den gesundheitlichen Vorgaben des staatlichen Qualitätssiegels „Nachhaltige Gebäude“ geprüft. Damit wird für Planende und Auditoren die Nachweisführung einfach. Der Vorteil: Für QNG-zertifizierte Gebäude ist ein zinsgünstiger Kredit der KfW-Bank im Programm „Klimafreundlicher Neubau mit QNG“ möglich. Bestandteil der Zertifizierung ist der Nachweis schadstoffarmer Bauprodukte. Die Innendämmung ISO-PLUS-System Typ III der ISO GmbH erfüllt diese nachweislich. Für das System aus großformatigen Dämmstoffplatten, Haftgrund, Feuchtraumspachtel und Malgrund finden Planende und Auditoren alle Technischen und Sicherheits-Datenblätter zum Download in der SHI-Datenbank unter www.sentinel-haus.de.

Dank der von Hand aufgebrachten Kaschierung aus dünnem Aluminiumblech sind die Dämmplatten des ISO-Systems sicher dampfdicht und in Schwimmhallen mit ihrer hohen Luftfeuchte ein wichtiger Schutz gegen Schimmel, Korrosion und Bauschäden. Auch alle anderen Komponenten, vom Feuchtraumdübel bis zum Malgrund, sind speziell für die besonderen raumklimatischen Anforderungen in Schwimmhallen entwickelt. Die Dämmung verringert nicht nur den Energiebedarf der Schwimmhalle, sondern verbessert auch die Akustik. ISO-Dämmelemente des Typ III sind der ideale Untergrund für eine individuelle Gestaltung privater und öffentlicher Schwimmhallen mit den ISO-Schwimmhallenputzen, Malerei, Spachtel- und Lasiertechniken, Naturstein und Keramik oder mit handelsüblichen Wandfliesen, sowohl im Neubau wie in der Sanierung. Die wandhohen Dämmelemente sind standardmäßig in Dicken von 20 bis 100 mm verfügbar. Das Ergebnis sind bauphysikalisch sichere Schwimmhallen mit hohem Aufenthaltskomfort.

www.iso.de, www.sentinel-haus.de

Wetec: Handelsvertretung für finnische Saunatechnik
Wetec.jpg

Christian Meyer-Glitza hat Ende 2023 seine Tätigkeit als Geschäftsführer der Viliv Saunawerk GmbH in Löhlbach vertragsgemäß beendet. Seit 1. Januar 2024 liegt der neue berufliche Schwerpunkt in der Weiterentwicklung seines bereits 2008 gegründeten Unternehmens Wetec Sauna- und Wellnesstechnik GmbH, Hamburg. Gemeinsam mit seinem Kollegen Frank Schleifenbaum repräsentiert er Unternehmen der Sauna- und Wellnessbranche vornehmlich aus Finnland im deutschsprachigen Raum. Dazu gehören Narvi Saunaöfen und -zubehör (www.narvi.fi), Drop Spa stylische Whirlpools (www.drop.fi) sowie Cariiti Beleuchtungssysteme für Sauna und Bad (cariitti.fi). Weitere Partner sollen folgen. Christian Meyer-Glitza ist seit rund 25 Jahren im Bereich Wellness und Sauna tätig, führte ein eigenes Produktionsunternehmen in Estland sowie Produktions- und Handelsunternehmen im deutschsprachigen Raum. Frank Schleifenbaum war zuvor bei verschiedenen Herstellern von Saunatechnik tätig, unter anderem bei EOS, Sentiotec und Harvia. Wetec ist als Handelsvertretung unter anderem auf der interbad Internationale Fachmesse für Schwimmbad, Sauna und Spa (22. – 24.10.24, Stuttgart) und der aquanale Sauna, Pool, Abiente (28. – 31.10.25, Köln) unterwegs. Außerdem präsentiert Wetec mit einem von Narvi entwickelten Roadshow-Van das Ofensortiment des finnischen Herstellers vor Ort.

www.wetec-sauna.de

Bildtext: Das Team von Wetec: Christian Meyer-Glitza (links) und Frank Schleifenbaum.

KLAFS: S11 gewinnt Archiproducts Design Award
Klafs_S11.jpg

Die Sauna S11 . Design by Studio F. A. Porsche gewann im internationalen Wettbewerb den Archiproducts Design Award 2023. Die Auszeichnung würdigt herausragendes Produktdesign, das eine Symbiose aus Kreativität und Innovation darstellt. Archiproducts ist eine der weltweit größten und bedeutendsten Plattformen für Architektur und Design. 2016 wurde dieser Wettbewerb ins Leben gerufen, um besondere Leistungen in den Bereichen Kreativität und Innovation auszuzeichnen und um die Zusammenarbeit von Marken und Designern zu fördern. Die internationale Jury – bestehend aus Architekturbüros, Designern, Fotografen und weiteren Branchenexperten – honoriert jedes Jahr weltweit herausragende Produktdesigns. Die Sauna S11 verkörpert die perfekte Symbiose aus Form und Funktion mit hochwertigen Materialien, präziser handwerklicher Verarbeitung und absoluter Detailgenauigkeit. Das Zusammenspiel aus Wärme, Licht, Farben und Klängen nimmt den Badenden mit auf eine multisensorische Reise. Phillip Rock, CEO von KLAFS: „Gemeinsam mit Studio F. A. Porsche haben wir viel Engagement, Innovationsgeist und Liebe zum Detail in die Sauna S11 gesteckt und eine neue Art von Entspannungsoase geschaffen. Die Auszeichnung ist eine Bestätigung unserer Leidenschaft und unseres Engagements für herausragende Qualität, Innovation und tolles Design.“

info@klafs.de, www.klafs.com

uwe JetStream: Neues Führungs-Trio
uwe_GL.jpg

Annette Faist übernimmt neben Mark Nussbächer und Pascal Römer die Geschäftsführung des Schwäbisch Gmünder Unternehmens uwe JetStream. Als Mitinhaberin des Traditionsunternehmens möchte die gelernte Wirtschaftsingenieurin ihre langjährige Marketingerfahrung noch stärker als bisher einbringen und neue Impulse setzen, um uwe JetStream für die veränderten Anforderungen und Perspektiven der Schwimmbad- und Wellnessbranche zu rüsten. Annette Faist: „Als Erfinder der Gegenstromanlage möchten wir die Faszination für Bewegung und Wohlbefinden im Wasser perfektionieren und unseren Kunden auch in Zukunft Produkte bieten, die über Generationen begeistern.“

jet@uwe.de, www.uwe.de

Bildtext: Von links: Mark Nussbächer, Annette Faisst und Pascal Römer.

Lux Elements: Kooperation mit Jackon Insulation by BEWI
LE+JACKONbyBEWI_KeyVisual_3C.jpg

Jackon Insulation by BEWI, eines der europaweit führenden Unternehmen im Bereich extrudiertem Polystyrol-Hartschaum (XPS) und Lux Elements, Produzent von Polystyrol-Hartschaum und dessen Weiterverarbeitung für Bäder und Wellnessbereiche, haben ihre Kooperation bekanntgegeben. Die Eigenständigkeit beider Unternehmen bleibt unverändert bestehen. Jackon Insulation by BEWI erweitert mit der Partnerschaft sein Sortiment im Bereich der Wellnesslösungen und eröffnet diesem Produktsortiment den Zugang zu europaweiten Märkten über das gesamte Unternehmensnetzwerk der BEWI Gruppe. info@luxelements.de, www.luxelements.com

Ezarri: Gold im Pool
Ezarri_Gold_Collection_Golden_Dreams_2.jpg

Die neue Goldkollektion von Ezarri wertet jeden Pool auf und gibt ihm eine edle Anmutung. Diese wurden in diesem Herbst erstmals auf der Messe Cersaie vorgestellt. Mosaik gehört heute zu den anspruchsvollsten und beständigsten Oberflächen im Schwimmbadbau. Die Glasmosaike erzeugen faszinierende Licht- und Farbreflexionen im Wasser. Je nach dem, von welchem Blickwinkel man auf das Becken schaut.  

www.ezarri.com

wedi: Energetische Badsanierung
7a_wedi-energetische-sanierung.jpg

Viele ältere Bäder haben lange Aufheizzeiten, weil sie kaum gedämmt sind und die Wärme nicht speichern. Dies führt zu einer hohen Heizkostenrechnung. Eine Dämmung von außen ist jedoch oft schwierig und teuer. Mit der wedi Bauplatte lassen sich Bäder effektiv und leicht von innen dämmen. Die wärmedämmende Platte mit XPS-Kern ist wasserdicht und ein optimaler Untergrund für Fliesen und andere Boden-, Wand- und Deckenbeläge. Bereits mit einer 20 mm starken Bauplatte kann der Wärmeverlust – je nach Außenwand – um mehr als die Hälfte reduziert werden. Patrick Stockden, Bereichsleiter Systemtechnik bei wedi: „Eine Dämmung mit der wedi Bauplatte kann die Energiekosten um bis zu 500 Euro pro Jahr senken. Wenn staatliche Förderungen für den Einbau hinzukommen, rechnet sich der Einbau besonders schnell.“ Die wedi Bauplatte kann auf jeden Untergrund einfach und schnell angebracht werden. Sie braucht keine zusätzlichen Abdichtungsmaßnahmen. Wenn eine Fußbodenheizung geplant ist, so wird der Einsatz von wedi PreLine empfohlen. Die Platte hat bereits werkseitig eingearbeitete Aussparungen für die wasserführenden Rohre. Das Element kann direkt verfliest werden ohne Einbringen eines Estrichs.

info@wedi.de, www.wedi.de

KLAFS: Dreifach-Sieger beim PLUS X AWARD
Klafs_MAJUS-VITALITY-BOOST.jpeg

Auch 2023 hat die Jury des renommierten PLUS X Award die Gütesiegel für Produkte mit besonderer Qualität und Innovation vergeben. Zum wiederholten Mal – und gleich mehrfach – erhält KLAFS die begehrte Auszeichnung: Die Sauna S11. Design by Studio F.A. Porsche überzeugte als herausragendes Produkt in sechs Kategorien und wurde außerdem als „Bestes Produkt des Jahres 2023/2024“ prämiert. Ebenso zählt der SANARIUM-Ofen MAJUS mit VITALITY BOOST zu den Preisträgern. Die S11 erfüllt laut Urteil der Fachjury höchste Ansprüche in den Kategorien Innovation, High Quality, Design, Funktionalität, Bedienkomfort und Ergonomie – und konnte deshalb auch den begehrten Sonderpreis in ihrer Gattung gewinnen. Die Sauna S11 vereint Gesundheitsvorsorge, Entschleunigung und bewusste Entspannung mit ikonischem Design. Dank des eigens für die S11 entwickelten Gestaltungs-, Licht- und Klangkonzepts erleben Badende eine unvergessliche Sinnesreise und vollkommene Tiefenentspannung.

Auch der SANARIUM Ofen MAJUS mit VITALITY BOOST Funktion wurde als wegweisende Innovation mit dem PLUS X AWARD ausgezeichnet. Mit dem neuen multifunktionalen Aufguss- und Wedel-System für die Sauna zu Hause bietet KLAFS eine technische Innovation, die automatischen Aufguss-Komfort per Sprachsteuerung mit Luftverwedelung verbindet. KLAFS Geschäftsführer Phillip Rock zu den Auszeichnungen: „Unser Anspruch bei KLAFS ist es, das Saunaerlebnis und dessen Wirkweise immer wieder weiterzuentwickeln. Diese Auszeichnungen bestätigen unseren Erfolg und sind das Ergebnis unserer Hingabe an höchste Qualität, Innovation und herausragendes Design. Ich bin stolz auf das gesamte KLAFS Team und bedanke mich auch bei unseren Partnern Studio F.A. Porsche sowie Henssler und Schultheiss für die gemeinsamen Entwicklungen, die das KLAFS Sortiment und weitere wegweisende Produkte bereichern.“

info@klafs.de, www.klafs.de

Termine

Neu: Videos!

Die besten Videos zum Thema Schwimmbad, Whirlpool und Sauna von der Redaktion für Sie ausgewählt.
Anzeige
Anzeige

Natürliche Spa-Pools

In natürlichen Spa-Pools baden, Gourmet-Menüs unterm Sternenhimmel an abgeschiedenen Orten genießen oder sich bei Spa-Anwendungen inmitten einmaliger Naturkulissen verwöhnen lassen. 

Leuchtende Mosaike

Im Herzen von Ammans aufstrebendem, neuem Innenstadtviertel Abdali liegt das W Amman Hotel. 

Stylische Schaukelliege

Rockin Lounger ist eine stylische Schaukelliege mit hohem Liegekomfort. Die stilvolle geschwungene Liegefläche und das integrierte Nackenkissen sind genau dem Körper angepasst und ermöglichen bequemes Zurücklehnen

Leicht wie ein Schmetterling

Ein Tribut an die Kunstfertigkeit der Natur: Die neue Papyon-Kollektion von Dedon, designed by Arnd Küchel

Innovation und Handwerkskunst

Am Anfang stand eine innovative Faser: luxuriös in der Haptik und gleichzeitig widerstandsfähig genug

Stylische Schaukelliege

Rockin Lounger ist eine stylische Schaukelliege mit hohem Liegekomfort

Beach Charakter

Der Sommer kann kommen: Salitos Beach Furniture umfasst eine breite Palette von angesagten Beach-Möbeln

Maskuline Badekultur

Ungestört entspannen und zwischen Sprudelbad und Saunagang Privates oder Geschäftliches besprechen

Luxuriöse Dimension der Entspannung

Zum 15-jährigen Bestehen erhielt der Spa des Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe den World Luxury Award in den Kategorien „Best Spa Manager in Europe“ sowie „Best Luxury Gold Resort Spa in Western Europe“.

Saunieren stärkt das Immunsystem

Saunieren fördert nicht nur die Durchblutung, reduziert Stresshormone und unterstützt das Herz-Kreislauf-System, es spielt auch eine wesentliche Rolle bei der Stärkung des Immunsystems.

Pool & Spa-Profi

Kaut: Weitere Geschäftsführer ernannt
Kaut_Janssen_Wittenstein.jpg

Die Kaut-Gruppe in Wuppertal hat zwei weitere Geschäftsführer ernannt: Zum Geschäftsführer der Hans Kaut GmbH wurde Sascha Wittenstein berufen. Er hat bereits seine Berufsausbildung bei der Firma Alfred Kaut absolviert und ist seit 2011 für den Vertrieb der  Hans Kaut GmbH verantwortlich. Außerdem wurde Guido Jansen zum Geschäftsführer der CP Kaut GmbH bestellt. Er begann seine Tätigkeit für die Alfred Kaut GmbH in Jahr 2003 und hat die Geschäfte der CP Kaut seit deren Gründung im Jahre 2014 maßgeblich vorangetrieben.

info@kaut.de, www.kaut.de

Renolit: Schulungszentrum eröffnet
Renolit.jpg

Im Oktober 2020 hat Renolit sein neues Schulungszentrum eröffnet. Bis März 2021 sollen rund 200 Personen am neuen Standort geschult werden. In der Renolit Akademie Pool stehen jetzt jedem der zehn Kursteilnehmer eine Musterkoje in realistischer Beckenhöhe von 1,50 m und einer Tiefe von 1 m und 2 m Breite zur Verfügung. Enthalten sind in jeder Koje eine 4-stufige Treppe und zwei Einbauteile (Einlaufdüse und Scheinwerfer), um auch das wasserdichte Anflanschen entsprechend üben zu können. In einem kleinen Besprechungsraum werden zudem die theoretischen Kenntnisse für den Poolbau mit Renolit-Produkten vermittelt. In den Kursen der Stufe 1 werden Grundkenntnisse der Folienverarbeitung gelernt. In Stufe 2 wird die Folierung von Treppenstufen geübt, die heute nahezu in jedem Pool vorhanden sind. Dazu werden noch zwei Schulungen für die Renolit Alkorplan Touch-Reihe angeboten, da gerade erfahrene Folienverleger die Möglichkeit schätzen, diese 2 mm starke Abdichtungsbahn zuerst im Schulungsraum testen zu können. Ziel ist es, dass die Teilnehmer flüssig mit dem Schweißgerät umgehen und jeden Pool mit Renolit Alkorplan abdichten können.

www.alkorplan.de/verlegekurse-renolit-alkorplan/

Dantherm: Übernahme der SET Energietechnik

Mit Wirkung zum 31. Juli 2020 hat Dantherm die SET Energietechnik GmbH von der Zodiac/Fluidra-Gruppe übernommen. SET mit Sitz in Hemmingen bei Stuttgart ist ein führender Hersteller von Produkten zum Heizen und Entfeuchten von Schwimmbädern.  Das Unternehmen verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Poolgeschäft und beschäftigt rund 25 Mitarbeiter. Als Geschäftsführer ist Christer Brovirius tätig. Die Akquisition von SET ist ein weiterer Meilenstein in der Expansionsstrategie von Dantherm nach dem Kauf von Calorex Heat Pumps Ldt. in Großbritannien, der Schönmann AG in der Schweiz, der Master Climate Solutions Group in Italien, Polen, Russland, Spanien und China sowie der Water Surveillance in Dänemark, Aerial in Deutschland, Sovelor in Frankreich, Futurclima in Italien und Termigo in Spanien. Dantherm wurde 1958 gegründet und ist europaweit im Bereich Klimatisierungslösungen für eine Vielzahl von Branchen tätig. 2016 wurde die Dantherm Group von Procuritas Capital Investors V LP übernommen.

www.danthermgroup.com, www.set-energietechnik.de