Gewinnen Sie einen Wellness-Aufenthalt für zwei Personen im 4 Sterne Superior-Hotel Gräflicher Park Health & Balance Resort, Bad Driburg.

Der gräfliche Gesundbrunnen

Als eine erste Adresse für Menschen, die Ruhe, Inspiration und Wohlbefinden suchen, ist das Gräflicher Park Health & Balance Resort seit Generationen bekannt. Eingebettet in einen 64 Hektar großen englischen Landschaftspark am Fuße des Teutoburger Waldes mit teilweise sehr altem Baumbestand, Teichen, Bachläufen und einem Wildgehege ist das Resort der ideale Ort, um abzuschalten und zu sich selbst zu finden. Seit über 235 Jahren kommen die Menschen hierher, um Ruhe und die Natur genießen zu können.

Natürlich wurde das Hotel im Laufe der Jahrhunderte immer den Bedürfnissen der Gäste angepasst, modernisiert und ausgebaut. Im Jahr 2007 haben die Eigentümer, das sind die Grafen von Oeynhausen-Sierstorpff, das Hotel einer umfassenden Renovierung und Neukonzeptionierung als 4 Sterne Superior-Hotel unterzogen. Das Haus wird heute von Marcus Graf von Oeynhausen-Sierstorpff und Gräfin Annabelle in siebter Generation geführt. Das Hotel präsentiert sich architektonisch als ein Juwel des Klassizismus und der Moderne. Die Gäste übernachten in sechs Logierhäusern mitten im englischen Landschaftspark. Das Interior-Design hat Gräfin Oeynhausen-Sierstorpff gestaltet, die als Kunsthistorikerin jedem der 135 Zimmer und Suiten einen eigenen Charakter gegeben hat. Im Zentrum des Gebäudeensembles befinden sich das Fine Dine „Caspar’s Restaurant“ sowie die Veranstaltungsräume „Theatersaal“ und „Festsaal“ mit historischem Ambiente. Insgesamt verfügt das Hotel über 13 Seminar- und Tagungsräume für bis zu 500 Personen. In der früheren Gärtnerei und heutigen Orangerie ist die Hotellobby mit Rezeption sowie die „Oscars Bar“ und ein Hotelshop beheimatet. Im „Restaurant Pferdestall“ gibt es bodenständige Küche vom offenen Grill mit Zutaten, die das Restaurant fast ausschließlich von den umliegenden Bauern bezieht.

 

Mehrfach ausgezeichnet wurde das Spa-Konzept des Gräflicher Park Health & Balance Resort: Auch auf diesem Gebiet kann das Hotel als ehemaliges Kurbad auf eine lange Tradition verweisen. Der 25 m lange Außenpool, der in dem 1.800 m2 großen Garten-Spa liegt und mit Quellwasser gespeist wird, ist ideal zum Bahnen schwimmen. Ein Badehaus, verschiedene Saunen, Ruheräume sowie klassische Anwendungen komplettieren das Wellness-Angebot. In den großzügigen Spa-Suiten finden Gäste genügend Raum für Entspannung und können hier über Stunden zu zweit oder in kleinen Gruppen ihre persönlichen Anwendungen genießen. Eine Vielzahl von Beauty- und Körperbehandlungen mit den Produkten von Clarins werden in den Behandlungsräumen durchgeführt. Entspannen kann der Gast außerdem im Spa-Garten, in verschiedenen Saunen und Dampfbädern, großzügigen Ruhezonen mit Kamin und einem riesigen Whirlbecken mit Blick auf den Teutoburger Wald. Auch die Saunen bieten den ungestörten Blick in den Park.

Ein wichtiger Baustein im Angebot ist dabei das „Medical Health Spa“: Naturheilkundliche Verfahren werden kombiniert mit schulmedizinischer Expertise. Im F.X. Mayr-Zentrum, das sich im Hölderlin-Haus befindet, bedient sich der F.X.Mayr-Experte Dr. Henk C. Hietkamp sowohl der vorhandenen Naturheilmittel wie dem hauseigenen Moor und Heilwasser als auch moderner Methoden aus der Medizin. Treatments mit dem eigenen Heilwasser und Moor sowie physiotherapeutische Angebote zeigen die therapeutische Kompetenz. Auch die Ärzte der renommierten Gräflichen Kliniken in Bad Driburg können zu Rate gezogen werden, die ihre Kompetenz im Bereich Orthopädie, Innere Medizin, Leistungsdiagnostik, Psychosomatik und Neurologie zur Verfügung stellen. In Kombination mit den alternativen Heilverfahren Homöopathie und F.X.Mayr sowie den Angeboten des Therapiezentrums im Gräflicher Park wie Moor, Heilwasser, Physiotherapie, Yoga etc. bietet der Medical Spa ein einmaliges Angebot.

Der Gräfliche Park ist seit Jahrhunderten berühmt für seine Heil- und Mineralwasserquellen und das heimische Moor, das für Therapien zur Erhaltung oder Wiederherstellung als Naturheilmittel genutzt wird. Moorbäder und -packungen mit vor Ort gestochenem Moor, das von einem Koch aufbereitet wird, sowie Mineralbäder und Trinkuren gehören zu den Schwerpunkten der therapeutischen Angebote. Ein besonderes Erlebnis ist auch das Kohlensäure-Mineralbad in den historischen Badehäusern. Dabei kommt kohlensäurehaltiges Wasser aus den hauseigenen Quellen zum Einsatz. Die Kohlensäure wird durch die Haut aufgenommen und bewirkt eine starke Gefäßerweiterung und Durchblutungssteigerung sowie Senkung des Blutdrucks. Die historischen Badehäuser mit ihrem Innenpool mit warmem Mineralwasser bieten als Kernbereich des Medical Health Spa noch heute einen Hauch des mondänen Luxus vergangener Zeiten. Seit dem Sommer 2019 gibt es auch einen Barfußweg auf einem 1.250 m langen Naturrasen.

 

Gräflicher Park Health & Balance Resort
Brunnenallee 1
33014 Bad Driburg
Tel.: 05253/95-230

info@graeflicher-park.de
www.graeflicher-park.de


Das beinhaltet der Gewinn:

  • 2 Übernachtungen für 2 Personen im Doppelzimmer inklusive Frühstück
  • 1 Abendessen für 2 Personen im „Casper’s Restaurant“
  • Freier Eintritt in den Wellness-Bereich

(Einlösung nach Anfrage und Verfügbarkeit. Der Gewinn ist nicht übertragbar)

Um den Gutschein zu gewinnen, müssen Sie nur folgende Frage beantworten:
Welche Materialien sind bei Schwallduschen üblich?

Wenn Sie diese Ausgabe von spa & home aufmerksam lesen, wird Ihnen die Beantwortung nicht schwer fallen.


Die richtige Lösung senden Sie bitte an:
Linderich Kommunikation
Gewerbestraße 2
71332 Waiblingen.
Einsendeschluss ist der 15. November 2019. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.