Unser neues Gewinnspiel

Gewinnen Sie einen Wellness-Aufenthalt für zwei Personen im Fünf*****Superior Grand Hotel Kronenhof, Pontresina.

Anzeige

Kurz & Bündig

Bünger & Frese: Verkauf an Maytronics

Die israelische Firma Maytronics, Hersteller der Dolphin-Poolreiniger, hat das deutsche Groß­handel­sunternehmen Bünger & Frese von der BWT Wassertechnik GmbH erworben. Bünger & Frese ist seit 2009 Vertriebspartner der Maytronics-Produkte in Deutschland. Das Unternehmen wird weiterhin unter dem Handelsnahmen Bünger & Frese mit demselben Managementteam tätig sein. Eyal Tryber, CEO von Maytronics: „Dieser Kauf bietet uns die einzigartige Möglichkeit, das Potenzial des Bünger & Frese-Geschäfts mit der Leistungskraft, dem Ruf und der Kundenreichweite unserer Vertriebspartner einzusetzen, um die Dolphin-Marke weiter voranzubringen.“ Und Andreas Weißenbacher, CEO von BWT: „Wir sind froh über den Abschluss dieses Geschäfts, das mit unserer Strategie übereinstimmt, uns weiter auf die Förderung unserer BWT-Eigenmarken zu konzentrieren.“
www.schwimmbad-technik.de

Niveko: Neues Corporate Design
Niveko.jpg

In den vergangenen Wochen hat NIVEKO alle seine Kommunikationskanäle wie zum Beispiel die Website und die gedruckten Kataloge komplett überarbeitet. Ein Tropfenmotiv als Symbol des Wassers zieht sich als zentrales Thema durch alle Kommunikationselemente. Ein weiteres gemeinsames Erkennungszeichen ist der klare Akzent auf die visuelle Präsentation der Pools. Auf der Website wird den Besuchern das gesamte breitgefächerte Angebot von Niveko präsentiert. In der Sektion „Referenzen“ werden zahlreiche realisierte Pools gezeigt, die die vielfältigen Möglichkeiten aufzeigen, welche interessanten und attraktiven Pools NIVEKO schon realisiert hat. Unter jedem Projekt befindet sich ein Link zum nPool-Planer. Dieses einfache Tool ermöglicht es, in wenigen Minuten den gewünschten Pool in der bevorzugten Farbe und einschließlich des Treppentyps zu konfigurieren. Ein Klick genügt, und der NIVEKO-Berater nimmt Kontakt auf. Der Katalog für Endkunden, der einen Überblick über das NIVEKO-Beckenprogramm bietet, folgt demselben Konzept wie die Website. Die verschiedenen Pooltypen werden durch ansprechende Bilder gezeigt, nicht nur Details. Kunden bekommen hier auch einen Überblick über die möglichen Beckenfarben und die Pooltreppen. Der technische Katalog ist ein effektive Verkaufsunterstützung für die Fachhändler, die mit NIVEKO zusammenarbeiten.
info@niveko-pools.com
www.niveko-pools.com

Wibre: Broschüre zur Lichtplanung
WIBRE_IP68_Lighting_Tools_Doppelseite4.jpg

Bei der Unterwasserbeleuchtung und der Illumination wassernaher Außenräume sind neben der Schutzart IP68 viele weitere Faktoren zu beachten. Eine Hilfe für die richtige Planung der Unterwasserbeleuchtung hat Wibre mit seiner neuen 80-seitigen Broschüre vorgestellt. Denn neben der übersichtlichen Vorstellung von Produkten und Neuheiten werden in „IP68 Lighting Tools“ Planungsbeispiele vorgestellt. Enthalten sind private Pools, Springbrunnen und Architektur in Gewässernähe ebenso wie Schwimmbecken in Hotels und öffentlichen Badeanstalten. Neben Stückzahlen und Positionierungen der eingesetzten Produkte sind visuelle Darstellungen der möglichen Lichtfarben und Abstrahlcharakteristiken enthalten. Der Produktteil schließt mit dem Ausblick auf den brandneuen variablen Einbaustrahler LARC68, der in Kürze für äußerst widerstandsfähige Architekturbeleuchtung verfügbar sein wird. Für weitere Informationen, Download und Bestellung:
www.wibre.de/de/IP68-Lighting-Tools.html

Repabad: Virtuelle Ausstellung
Repabad-Gunther-Stolz_702.jpg

„Da wir unsere Kunden in diesem Jahr nicht auf den Sanitärmessen begrüßen können, haben wir uns entschlossen, unsere  Ausstellung virtuell begehbar zu machen“, erläutert Gunther Stolz, geschäftsführender Gesellschafter der Repabad GmbH. Kunden, Partner und Interessierte sind in die virtuelle Repabad-Welt eingeladen. Auf einem Rundgang lassen sich die Produkte erkunden, werden textlich erklärt, und weiterführende Links zur Website und Produktfilme vertiefen die Informationen. „Mit unserer digitalen Ausstellung haben wir die Möglichkeit, eine große Auswahl unserer Produkte zu präsentieren und Produktvarianten sowie Ausstattungskomponenten direkt erlebbar zu machen“, so Stolz. Aber auch die soziale Komponente ist für Repabad sehr wichtig: „Wir lieben und leben den persönlichen Austausch mit unseren Kunden, und der fehlt zurzeit. Deshalb setzt das Repabad-Team verstärkt auf den individuellen Kontakt. Wir besuchen unsere Partner und stellen die Neuheiten vor. Darüber hinaus steht der Showroom in Wendlingen nach Terminvereinbarung für Besucher jederzeit offen.“ Ist der Kunde an einem bestimmten Badewannenmodell interessiert, kann dies im Vorfeld direkt aus dem gut bestückten Wannenlager bereitgestellt und probe gelegen werden. Installationsbetriebe können den Service „Badewanne Probeliegen“ weiterhin wahrnehmen. Den virtuellen Showroom findet man unter:
www.repabad.com/showroom

Termine

Neu: Videos!

Die besten Videos zum Thema Schwimmbad, Whirlpool und Sauna von der Redaktion für Sie ausgewählt.
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Yoga-Übungen weltweit

Anlässlich des Weltyogatages im vergangenen Sommer stellten zahlreiche Hotels in aller Welt neue Yoga-Sessions vor.

Terrassenschirme in exponierter Lage

Majestätisch thront auf dem Bergplateau des Monte Generoso das vom Stararchitekten Mario Botta konzipierte und errichtete architektonische Meisterwerk „Fiore di Pietra“.

Edle Schattenspender

Modern gestylte Gartenschirme stellen alles in den Schatten: Größe: 3,50 x 3,50 m.

Abtauchen mit dem Scooter

Wenn Sie mal durch Ihr Schwimmbecken gleiten wollen wie James Bond durch die karibische See, gibt es hierzu jetzt ein interessantes Gadget.

Wie zarte Wedel eines Blattes

Inspiriert von den zarten Wedeln eines sich entfaltenden Farmblattes ist der Fern Lounge Chair von Sebastian Herkner ein imposanter und doch gemütlicher Sessel.

Sanarium hilft bei Bluthochdruck

Viele Menschen unterschätzen noch immer die gefährlichen Auswirkungen, die ein zu hoher Blutdruck mit sich bringen kann.

Wellness-Trends 2020: Jeder auf seine Weise

Von Ende Dezember 2019 bis Anfang Februar 2020 wurden über 3.000 Wellness affine Gäste und 139 Wellness-Hoteliers befragt. Die Ergebnisse zeigen, dass Wellness als Reisesegment fest verankert ist.

Sauna hilft bei Heuschnupfen

Für die meisten Menschen ist das Frühjahr die schönste Jahreszeit, wenn der Winter vorbei ist und die Tage wieder länger und wärmer werden. Nicht so für Allergiker.

Der kalte Beinguss

Sowohl Profisportler als auch Hobbyläufer wissen es schon lange: Effektives Training und die anschließende Regeneration hängen unmittelbar zusammen.

Maritimes Feeling

Behaglich gepolsterte Teakmöbel wie die Serie Newhaven von Garpa spielen mit maritimen Attributen.

Pool & Spa-Profi

Kaut: Weitere Geschäftsführer ernannt
Kaut_Janssen_Wittenstein.jpg

Die Kaut-Gruppe in Wuppertal hat zwei weitere Geschäftsführer ernannt: Zum Geschäftsführer der Hans Kaut GmbH wurde Sascha Wittenstein berufen. Er hat bereits seine Berufsausbildung bei der Firma Alfred Kaut absolviert und ist seit 2011 für den Vertrieb der  Hans Kaut GmbH verantwortlich. Außerdem wurde Guido Jansen zum Geschäftsführer der CP Kaut GmbH bestellt. Er begann seine Tätigkeit für die Alfred Kaut GmbH in Jahr 2003 und hat die Geschäfte der CP Kaut seit deren Gründung im Jahre 2014 maßgeblich vorangetrieben.

info@kaut.de, www.kaut.de

Renolit: Schulungszentrum eröffnet
Renolit.jpg

Im Oktober 2020 hat Renolit sein neues Schulungszentrum eröffnet. Bis März 2021 sollen rund 200 Personen am neuen Standort geschult werden. In der Renolit Akademie Pool stehen jetzt jedem der zehn Kursteilnehmer eine Musterkoje in realistischer Beckenhöhe von 1,50 m und einer Tiefe von 1 m und 2 m Breite zur Verfügung. Enthalten sind in jeder Koje eine 4-stufige Treppe und zwei Einbauteile (Einlaufdüse und Scheinwerfer), um auch das wasserdichte Anflanschen entsprechend üben zu können. In einem kleinen Besprechungsraum werden zudem die theoretischen Kenntnisse für den Poolbau mit Renolit-Produkten vermittelt. In den Kursen der Stufe 1 werden Grundkenntnisse der Folienverarbeitung gelernt. In Stufe 2 wird die Folierung von Treppenstufen geübt, die heute nahezu in jedem Pool vorhanden sind. Dazu werden noch zwei Schulungen für die Renolit Alkorplan Touch-Reihe angeboten, da gerade erfahrene Folienverleger die Möglichkeit schätzen, diese 2 mm starke Abdichtungsbahn zuerst im Schulungsraum testen zu können. Ziel ist es, dass die Teilnehmer flüssig mit dem Schweißgerät umgehen und jeden Pool mit Renolit Alkorplan abdichten können.

www.alkorplan.de/verlegekurse-renolit-alkorplan/

Dantherm: Übernahme der SET Energietechnik

Mit Wirkung zum 31. Juli 2020 hat Dantherm die SET Energietechnik GmbH von der Zodiac/Fluidra-Gruppe übernommen. SET mit Sitz in Hemmingen bei Stuttgart ist ein führender Hersteller von Produkten zum Heizen und Entfeuchten von Schwimmbädern.  Das Unternehmen verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Poolgeschäft und beschäftigt rund 25 Mitarbeiter. Als Geschäftsführer ist Christer Brovirius tätig. Die Akquisition von SET ist ein weiterer Meilenstein in der Expansionsstrategie von Dantherm nach dem Kauf von Calorex Heat Pumps Ldt. in Großbritannien, der Schönmann AG in der Schweiz, der Master Climate Solutions Group in Italien, Polen, Russland, Spanien und China sowie der Water Surveillance in Dänemark, Aerial in Deutschland, Sovelor in Frankreich, Futurclima in Italien und Termigo in Spanien. Dantherm wurde 1958 gegründet und ist europaweit im Bereich Klimatisierungslösungen für eine Vielzahl von Branchen tätig. 2016 wurde die Dantherm Group von Procuritas Capital Investors V LP übernommen.

www.danthermgroup.com, www.set-energietechnik.de