Mediterraner Pool:

Im Garten ließ der Bauherr einen Pool in südländischem Stil errichten.
Jetzt am Kiosk oder hier im Abo.

Naturverbunden:

Ein schlichter Pool, der durch kreative Designideen überzeugt.

Jetzt am Kiosk oder hier im Abo.

Hochwertige Design-Schwimmhalle:

Material- und Farbmix machen den Pool zu einem Kunstwerk.
Jetzt am Kiosk oder hier im Abo.

Smaragdgrün:

Ein Fertigpool mit grünen Glasmosaiken bilden eine tolle Kombination.

Jetzt am Kiosk oder hier im Abo.

Champions-League:

Die Schwimmhalle beeindruckt durch Ausstattung und Ausführung.
Jetzt am Kiosk oder hier im Abo.

Pool-Relaunch:

Die in die Jahre gekommene Schwimmhalle wurde gekonnt neu designt.

Jetzt am Kiosk oder hier im Abo.

Generationenpool:

Vom Vater begonnen vollendet der Sohn das Werk.
Jetzt am Kiosk oder hier im Abo.

Eine spektakuläre Schwimhalle:

Licht und Schatten setzen den Raum gekonnt in Szene.
Jetzt am Kiosk oder hier im Abo.

Anzeige

Pool-Klassiker: Zeitloses Design

Diese hochwertige Schwimmhalle ist auch nach zehn Jahren noch zeitgemäß und überzeugt durch ihre exklusive Materialauswahl

>> mehr

Außerdem im neuen Magazin


• Schwimmhallenplanung:
Jede Schwimmhalle ist das Ergebnis einer individuellen Planung und fachlichen Ausführung.

• Die sichere Wasserpflege:
Automatische Desinfektionssysteme nehmen den Poolbesitzern viel Arbeit ab und bieten eine exakte Kontrolle. 

• Wieder dauerhaft dicht:
ecofinish ist ein bewährtes System zur Beckenabdichtung und gleichzeitig Neubeschichtung des Schwimmbades.

• Schwimmhalle auf Passivhausniveau?
Auch bei Bestandsschwimmhallen kann der Energieverbrauch durch bewährte Maßnahmen halbiert werden.

• Schwimmbadfolien:
Dichtungsbahnen, kurz Folien genannt, sind ein bewährtes Material zur Auskleidung und Abdichtung von Schwimmbecken.

 

Unser aktuelles Gewinnspiel:

Gewinnen Sie einen Wellness-Aufenthalt für zwei Personen im 4****Superior Hotel Sonnenhof, Bayerischer Wald.

Hier klicken!

Anzeige

Magazinmeldungen

Stilvoll Entspannen im Rooftop Spa

Exklusive innerstädtische Lagen, moderne Einrichtung, erstklassige Ausstattung und herzlicher Service

>> mehr

Edeldesign in Teakholz

Nicht nur als Gartentisch ist der schicke quadratische Teakholztisch Maxima ein Blickfang.

>> mehr

Die Last von den Schultern nehmen

Königinnen-Kragen bzw. Queen’s Collar nennt Dornbracht seine neue Wasserattraktion.

>> mehr

Schönheitsguss

Müder Teint? Dann kann man natürlich Cremes nehmen. Wirkungsvoller ist aber ein kalter Gesichtsguss.

>> mehr

Termine | Messen | Dates

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Anzeige

On the top

Hoch über den Dächern von Barcelona auf der Dachterrasse des Hotels Crowne Plaza erwartet die Gäste ein besonderes Highlight

>> mehr

Kurz & bündig

Neues Qualitätslabel PoolPlenum


Vier namhafte deutsche Branchenunternehmen haben sich unter einem neuen Qualitätslabel zusammengeschlossen: PoolPlenum ist die Antwort auf wachsende Konkurrenz ausländischer Anbieter und den gestiegenen Wettbewerbsdruck in der Branche.

Die Herausforderungen in der Schwimmbadbranche wachsen, der Konzentrationsprozess hat schon seit einigen Jahren stetig zugenommen und der Druck ausländischer Konzerne auf deutsche mittelständische Unternehmen wächst. Der deutsche Markt unterscheidet sich in einem wesentlichen Punkt von den südeuropäischen, dass es hier noch viele familiengeführte Unternehmen gibt, die seit Jahrzehnten erfolgreich im Markt tätig sind und nach wie vor Verantwortung für ihre Produkte übernehmen können, weil sie die Produkte, die sie verkaufen, auch selbst produzieren und nicht irgendwo in Asien einkaufen.

Um ihr Markenprofil als deutsche Unternehmen mit selbst hergestellten Qualitätsprodukten gegenüber den Kunden noch stärker ins Bewusstsein zu rücken, haben sich jetzt vier Branchenunternehmen unter einem gemeinsamen Label zusammengeschlossen. PoolPlenum – dahinter stehen die bekannten Firmen Hugo Lahme, SPECK Pumpen, Vario Pool System und WDT Werner Dosiertechnik. Jeder ein Experte auf seinem Gebiet, was Schwimmbecken und Schwimmbadtechnik betrifft. Hugo Lahme produziert seit Jahrzehnten Beckeneinbauteile, Wasserattraktionen, Scheinwerfer und Springbrunnen aus praxisbewährten langlebigen Materialien. SPECK Pumpen ist europaweiter Marktführer im Bereich Schwimmbadpumpen für Privatpools und verfügt auch über ein breites Sortiment an Pumpen für den öffentlichen Bäderbereich. Vario Pool System stellt Fertigschwimmbecken aus PVC in hochwertiger Qualität für Privatpoolanlagen und Hotelbäder her. Und WDT Werner Dosiertechnik ist ein Komplettanbieter im Bereich Schwimmbad- und Wellnesstechnik und namhafter Anbieter von Dosieranlagen sowie Technik für Erlebnisduschen und Wellnessattraktionen.

Was ist das Ziel von PoolPlenum und seinen Partnern? Den Kunden, das heißt primär dem Schwimmbad-Fachhandel, aber auch der ganzen Branche und der allgemeinen Öffentlichkeit, die Bedeutung eines funktionierenden Marktes mit Qualitätsanbietern bewusst zu machen. Zweitens dem Fachhandel deutlich zu machen, welchen Stellenwert erstklassige Produkte auch für den eigenen Geschäftserfolg haben. Und drittens die Bedeutung eines funktionierenden Services herauszustellen, der die Betreuung der Kunden und der Produkte über den Verkaufstag hinaus gewährleistet und auch solche Fragen wie Lieferfähigkeit, Ersatzteilversorgung, Dokumentationen und technische Hilfestellung mit einschließt. Alle vier Unternehmen stellen auf der kommenden interbad in Stuttgart aus und freuen sich auf die Diskussion mit Ihnen.

 

www.lahme.de

www.speck-pumps.com

www.vpsgmbh.de

www.werner-dosiertechnik.de

 

WDT Werner Dosiertechnik: Weichen auf Wachstum gestellt

 

Mit der Inbetriebnahme eines neuen Betriebsgebäudes hat WDT Werner Dosiertechnik seine Kapazitäten deutlich ausgebaut und die Voraussetzungen für weiteres Wachstum geschaffen.

WDT hat in den vergangenen Monaten seine Räumlichkeiten weiter ausgebaut und ein neues Gebäude mit einer Kapazität von 550 m2in Betrieb genommen. Durch das kontinuierliche Wachstum der vergangenen Jahre war das Unternehmen, das ein breites Sortiment an Schwimmbad- und Wellnesstechnik anbietet, in den bestehenden Räumlichkeiten an seine Grenzen gestoßen. Im neuen Gebäude wurden zusätzliche Produktions- und Lagerflächen, zehn Büroarbeitsplätze, ein neuer Kleberaum mit einer industriellen Absaugung und ein Prüfraum für den Produktbereich Trink- und Abwasser mit einer Krananlage geschaffen. Ein Aufzug sorgt für einen reibungslosen und schnellen Warenverkehr. Mittlerweile arbeiten am Standort in Wertingen 52 Mitarbeiter. Durch den zusätzlichen Erwerb eines Grundstücks in der Nachbarschaft wurden gleichzeitig die Voraussetzungen für eine zukünftige Kapazitätserweiterung geschaffen.

info@werner-dosiertechnik.de
www.werner-dosiertechnik.de

Whirlcare Industries: Besuch beim Dalai Lama

 

In Ladakh im Norden Indiens liegt die „Bright Mountain Dental Clinic“, deren Aufbau vom Rollerclub „Die Göttlichen“ aus Deißlingen-Lauffen, der Firma Whirlpools World sowie der Eigentümerfamilie Knoll unterstützt wurde. Höhepunkt eines Besuches vor Ort war eine Privataudienz beim Dalai Lama. Zum Hintergrund: Für ihre Mithilfe bei den Whirlpool-Kino-Tagen im Herbst 2017 hatten „Die Göttlichen“ 1500 Euro für ihre Clubkasse erhalten. Als bekannt wurde, dass der Rollerclub das Geld einer Zahnklinik im Himalaya spenden wollte, hatte Whirlpools World den Betrag verdoppelt und die Familie Knoll legte privat nochmal 10.000 Euro für dieses Hilfsprojekt drauf, sodass die stattliche Summe von 13.000 Euro übergeben werden konnte. Initiator der Klinik ist Dr. Rainer Roos, Zahnarzt in Neuhausen a.d. Fildern, der nur einen Steinwurf von der Sommerresidenz des Dalai Lama entfernt die „Bright Mountain Dntal Clinic“ ins Leben rief. Vom ihm stammte auch die Einladung zur Eröffnung der Zahnklinik. Trotz eines mehrtägigen Konvents mit 30.000 Buddhisten gewährte der Dalai Lama den Besuchern aus Deißlingen-Lauffen eine Audienz. „Sein Charisma, sein humorvolles Lachen und seine Offenheit gegenüber Neuem sind faszinierend“, zeigte sich Otmar Knoll beeindruckt vom mittlerweile 83-jährigen Dalai Lama, dessen jüngere Schwester Jetsun Pema die „Bright Mountain Dental Clinic“ offiziell eröffnete. Für die neue Whirlcare-Produktionsstätte gab der Dalai Lama die besten Wünsche mit auf den Weg.

info@whirlcare.com
www.whirlcare.com

Tintometer: Das neue Lovibond-Methodenhandbuch

 

Um etwa die Nitratkonzentration im Trinkwasser zu bestimmen, reicht jetzt ein Handgriff oder Mausklick. Denn mit dem neuen Lovibond-Methodenhandbuch ist die Suche nach der geeigneten Testmethode in der Wasseranalytik problemlos möglich. In allen wichtigen Sprachen ist alles zusammengefasst, was für sichere und schnelle Testergebnisse unerlässlich ist. Das Handbuch empfiehlt, mit welchem Testgerät und welchen Reagenzien jeder dem gesuchten Parameter auf die Spur kommen kann. Weniger geübte Anwender folgen intuitiv den Piktogrammen. Das Handbuch erklärt, welche Küvette für den Test geeignet ist, wie welche Pulver oder welche Tabletten in die Probe gegeben werden müssen, welche Störungen im Testverlauf auftreten können, gibt Empfehlungen für die Auswertung und führt weiterführende Literatur auf. Ein Nachschlagewerk, das weit mehr ist als ein kompaktes Kompendium aller bislang 161 Lovibond-Testmethoden.

Das 900 Seiten umfassende Werk bietet ganz praktische Arbeitserleichterungen: Die Barcodes auf der Titelseite jeder Testmethode starten an den passenden Lovibond-Geräten automatisch die richtige Testerkennung. So lässt sich sicher und schnell die geeignete Testmethode starten. Für die Arbeitsabläufe können die Methoden samt Barcodes individuell zusammengestellt werden. Die passenden Bestellnummern für Geräte, Reagenzien und das notwendige Zubehör gibt es im Handbuch gleich dazu. Wer sich mit den Grundlagen der Wasseranalytik vertraut machen will, kann sich in der Einleitung das entsprechende Basiswissen verschaffen. Das Methodenhandbuch ist aktuell in acht Sprachen übersetzt: Neben Deutsch und Englisch sind dies Spanisch, Französisch, Italienisch Portugiesisch, Chinesisch und Türkisch. Weitere Sprachen werden folgen.

verkauf@tintometer.de
www.lovibond.com

 

Pool & Spa Technik

Die sanfte Kraft der Wasserstrahlen

Die Wassermassage ist keine Erfindung unserer Zeit, sondern hat eine lange Tradition. Seit Jahrhunderten weiß man um die gesundheitlich positiven Wirkungen von Wasserstrahlen auf den Körper.

>> mehr

Starke Verbindungen

Die einfache und leichte Handhabung ist garantiert: Viele Wasserpflegeprodukte gibt es heute in Tabletten- oder Granulatform.

>> mehr

Der eigene Wasserfall

Das wunderbare Gefühl, unter einem Wasserfall zu stehen und den sanften Druck des Wassers auf Nacken und Schultern zu spüren, kann ein Poolbesitzer jeden Tag genießen.

>> mehr

Wasserpflege leicht gemacht

Automatische Desinfektionssysteme haben in den vergangenen Jahren immer mehr die privaten Schwimmbäder erobert.

>> mehr