Unser neues Gewinnspiel

Gewinnen Sie einen Wellness-Aufenthalt für zwei Personen im 4 Sterne-Hotel Pfeiss in Lana, Südtirol.

Anzeige

Kurz & Bündig

Leidenfrost-pool: Österreichs modernster Poolpark eröffnet
Leidenfrost.jpg

Am 19 Mai 2022 lud der niederösterreichische Schwimmbeckenhersteller Leidenfrost – die Poolmanufaktur zur Eröffnung des neu errichteten Poolparks in Koppl bei Salzburg ein. Zur Eröffnungsveranstaltung waren 120 geladene Gäste gekommen, die an einem lauen, frühsommerlichen Abend bei Lounge-Musik die angenehme chillige Atmosphäre im neuen Leidenfrost Poolpark genossen. Der Hörfunk- und Fernsehmmoderator Thomas Mussger eröffnete, gemeinsam mit Leidenfrost Geschäftsführer Hans Poinstingl, die Ausstellung und führte charmant durch den Abend.
In den vergangenen zwei Jahren entstand direkt an der Wolfgangseestraße, Gewerbepark Habach am Salzburgring, ein modernes Outdoorwohnzimmer auf 2.000 m2. Mittlerweile verfügt Leidenfrost über drei Poolparks: am Stammsitz in Eggenburg, in Eichendorf/Bayern und jetzt neu in Koppl bei Salzburg. Die Poolproduktion befindet sich ebenfalls in Eggenburg.
Im neuen Poolpark wird den Interessenten ein Komplettangebot an hochwertigen Produkten rund um den Garten geboten. Neben den Leidenfrost Fertigpools in vier Farbvarianten, ausgestattet mit modernster Technik und ansprechenden Wellnessausstattungen, bietet die Ausstellung eine exklusive Gartengestaltung, ein modernes microHOME-Poolhaus, trendige Outdoormöbel, Beschattungsmöglichkeiten, Accessoires und Kunstelemente.
Namhafte regionale Firmen aus der Garten- und Baubranche zeichneten für den Bau und die Ausstattung verantwortlich. Exklusive Handelspartner wie Sunsquare, Ofyr und Eternit ergänzen den Poolpark mit stilvollen, hochwertigen Produkten und Technik. Dazu präsentieren die Künstler Fritz Schilcher und Alexander Steinwendter ansprechende Kunst für Garten und Haus.

Leidenfrost Poolpark
Gewerbepark Habach 35
A-5321 Koppl bei Salzburg
Tel.: +43 6221 93081

office@leidenfrost.at
www.leidenfrost.at

Wibre: The Lighting Collection No. 1
Wibre.jpg

Das neue Nachschlagewerk von Wibre „The Lighting Collection No. 1“ zeigt Anwendern, wie mit Hilfe von Licht Objekte und Räumlichkeiten in faszinierende Wohlfühloasen verwandelt werden können. Zahlreiche Anwendungsbeispiele und Planungshilfen inklusive passender Leuchten und Scheinwerfer sind abgebildet. Ob ein Schwimmbecken beleuchtet, ein Bauwerk inszeniert, der Springbrunnen angestrahlt oder der urbane Raum kunstvoll illuminiert werden soll – essentiell ist die Wahl der passenden Leuchte mit entsprechender Schutzart und höchsten Qualitätsmerkmalen. „The Lighting Cellection No. 1“ zeigt, dass auch  robuste und widerstandsfähige Leuchten mit elegantem Produktdesign aufwarten können, vereint mit hochwertigen Werkstoffen. Dieses Nachschlagewerk ist als Buch oder digital erhältlich. Darin wird das aktuelle Scheinwerferprogramm für den Unterwasser- und den Außenbereich dargestellt sowie eine Vielzahl an Informationen.

info@wibre.de
www.wibre.de

BSB Bundesfachverband: Neuwahl des Vorstandes
Vorstand_Saunaverband.jpeg

Nach zwei Jahren, in denen nur digitale Konferenzen stattfinden konnten, hatten sich die beiden Saunaverbände BSB Bundesfachverband Saunabau, Infrarot und Dampfbad e.V. sowie die Gütegemeinschaft Saunabau, Infrarot-Wärmekabine und Dampfbad e.V., zu ihrer alljährlichen Mitgliederversammlung wieder in Präsenz getroffen. Austragungsort war das Verbandshaus des RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V. in Bonn. Beim BSB gab in diesem Jahr wichtige personelle Entscheidungen: Nach 28 Jahren erfolgreicher Tätigkeit für die Saunaverbände hatte Stefan Schöllhammer, langjähriger Geschäftsführer der KLAFS GmbH & Co. KG, sein Amt als Vorsitzender des Verbandes niedergelegt. Im vergangenen Herbst nach 30 Jahren als Geschäftsführer von KLAFS hatte Stefan Schöllhammer altersbedingt diese Tätigkeit beendet. So stand die Neuwahl des Verbandsvorstandes an. Die Mitglieder wählten Phillip Rock, Geschäftsführer von KLAFS, zum neuen Vorsitzenden. Als Stellvertreter wurde Günther Knopp, Firma Nordö, gewählt. Das Amt des Schatzmeisters bekleidet Marco Schneider, Firma Röger. Weitere Vorstandsmitglieder sind Josef Gunsch, Firma Physiotherm, und Benedictus Lingens, Firma Corso.

www.saunaverbaende.de

In memoriam: Dr. Ernst F. Lange
Portrait Dr. Lange.jpg

De Saunabranche trauert um Dr. Ernst F. Lange. Am 17. März 2022 verstarb er im Alter von 92 Jahren. Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften in Frankfurt und Mainz wurde er Anwaltsassessor und promovierte 1960. In diesem Jahr trat er auch in den Hauptverband der Deutschen Bauindustrie ein, wo er bis 1965 Geschäftsführer war. 1974 übernahm er die Geschäftsleitung des Bundesfachverbandes Saunabau und der Gütegemeinschaft Saunabau. 2006 gründete er die Gütegemeinschaft Infrarot-Wärmekabine, deren Leitung er bis zu seinem 85. Geburtstag innehatte. Neben diesen Tätigkeiten war er bereits seit 1966 Geschäftsführer des Verbands der Holz- und Kunststoffindustrie in Hessen und in zahlreichen Ehrenämtern und Zusatzfunktionen bei der Bürgschaftsbank Hessen, der Berufsgenossenschaft und im Präsidium anderer Verbände tätig. 1989 wurde Dr. Lange mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Wir werden ihn in ehrender Erinnerung behalten.

KLAFS: Marke des Jahrhunderts

Bereits zum dritten Mal wurde KLAFS als „Marke des Jahrhunderts“ ausgezeichnet. In dem renommierten Bildband des ZEIT Verlages „Deutsche Standards – Marken des Jahrhunderts 2022“ werden wieder knapp 200 herausragende Marken vorgestellt. Nach den Auszeichnungen 2016 und 2019 reiht sich KLAFS 2022 ein drittes Mal als starke Leitmarke neben anderen erfolgreichen Unternehmen im bekannten Markenbuch ein. Die Evaluation der Preisträger erfolgt transparent. Außerdem werden die verliehenen Auszeichnungen bewusst auf jeweils eine Marke pro Produktgattung begrenzt. „Wir freuen uns sehr, Teil der Marken des Jahrhunderts sein zu dürfen“, freut sich Gernot Mang, Geschäftsführer von KLAFS. „Das ist ein toller Erfolg des ganzen KLAFS Teams. Im neuen Bildband sind wieder zahlreiche Marken fürs Leben zu finden. Und das ist auch der Punkt, warum wir so stolz auf diesen Preis sind. Denn KLAFS ist nicht nur eine Marke fürs Leben, eine Sauna von KLAFS ist auch eine Entscheidung fürs Leben.“

info@klafs.de
www.klafs.de

Hugo Lahme: Neuer Geschäftsführer
Lahme_Michael Rulf.jpg

Mit Wirkung zum 1. März 2022 ist Michael Rulf zum Geschäftsführer der Firma Hugo Lahme ernannt worden. Er wird gemeinsam mit Werner Markenstein die Geschäfte führen und das Unternehmen weiterentwickeln. Michael Rulf wird dabei schwerpunktmäßig die Bereiche Vertrieb, Einkauf/Materialwirtschaft und Verwaltung verantworten.

info@lahme.de
www.lahme.de

Tintometer: Mit DPD Rapid EVO Tabletten auf der sicheren Seite
Tintomete-2r.jpg

Wer an seinem privaten Pool mit DPD No.3 Rapid oder DPD No.4 Rapid Reagenztabletten der Marke Lovibond den Chlorgehalt testet, ist auf der sicheren Seite. Denn Kaliumiodid wird hier in deutlich reduzierten Mengen verwendet. DPD Rapid Tabletten kommen vor allem bei Pooltestern, Schnelltests und Komparatoren und beim Pool-Check zum Einsatz. Hier spielt der Gehalt des gebundenen Chlors eine wichtige Rolle. Er wird mit der DPD-Methode und DPD-Reagenztabletten getestet, um die richtige Dosierung zu gewährleisten. DPD-Reagenzien werden aber auch bei Aktivsauerstoff-Tests verwendet. Sie sind der Garant für genaue Testergebnisse mit wenigen Handgriffen und für bequeme sowie ungefährliche Handhabung. Einfach die Reagenztabletten aus dem Blister in die Poolwasser-Probe drücken, schon wird mit dem Farbumschlag der Chlorgehalt sichtbar. Zur Messung von gebundenem Chlor ist Kaliumiodid als Substanz mit seiner chemischen Reaktion hierbei unerlässlich. Der Inhaltsstoff wird allerdings seit kurzem als gesundheitsschädlich eingestuft. Produkte mit bisher üblichem Kaliumiodid-Gehalt dürfen zudem nicht mehr online an private Nutzer verkauft werden. Schon in geringen Mengen über 1 % gilt Kaliumiodid als toxisch für die Schilddrüse. Bei den Lovibond DPD No.3 Rapid Evo und DPD No. 4 Rapid Evo Tabletten muss sich niemand Sorgen machen. Die Reagenztabletten liegen weit unter den Mengen, die mögliche Gesundheitsgefahren hervorrufen können und sie dürfen nach den neuen Vorgaben und Vertriebsbeschränkungen weiterhin an private Nutzer verkauft werden – auch online. Sämtliche Lovibond-Reagenzien aus der eigenen Forschung und Entwicklung sowie der hauseigenen Produktion unterliegen regelmäßigen strengen Qualitätskontrollen. Wirksamkeit und Messergebnisse werden kontinuierlich überprüft.

info@lovibond.com
www.lovibond.com

 

CF Group: Übernahme von Starline
CF Group_2.JPG

Im Rahmen ihrer fortgesetzten externen Wachstumsstrategie hat die CF Group das niederländische Unternehmen Starline erworben, einen führenden Hersteller und Distributeur von Schwimmbädern aus Polypropylen und Verbundwerkstoffen, Schwimmbadabdeckungen und Wasseraufbereitungssystemen auf dem Benelux- und dem britischen Markt. Starline wurde 1974 gegründet und erzielte 2021 einen Umsatz von 46 Mio. Euro mit einer Wachstumsrate von mehr als 130 % in den letzten fünf Jahren. Das Unternehmen erzielt mehr als die Hälfte seines Umsatzes im Segment „Schwimmbadabdeckungen“, wodurch sich starke Synergieeffekte mit der CF Group ergeben, die damit sich in diesem Segment stärkt und ihre Position auf dem belgischen, niederländischen und britischen Markt festigt. Victor de Vries, CEO von Starline: „Durch diesen Zusammenschluss lassen sich starke Geschäftssynergien nutzen, die mit CF Group bestehen, insbesondere auf den deutschsprachigen Märkten.“ Und Cedrik Mayer-Klenk, CEO der CF Group, ergänzt: „Die Übernahme wird das Wachstum unserer strategischen Geschäftsaktivitäten in den kommenden Jahren unterstützen“. Die CF Group bedankt sich herzlich bei Stan Van Gansewinkel, dem Mehrheitsaktionär von Starline, und bei Victor de Vries, die zu den außergewöhnlichen Ergebnissen und dem Wachstum des Unternehmens beigetragen haben.

info@chemoform.com
www.chemoform.com

 

Termine

Interbad

Neu: Videos!

Die besten Videos zum Thema Schwimmbad, Whirlpool und Sauna von der Redaktion für Sie ausgewählt.
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Multitalente für jeden Pool

Überdachungen sind wahre Multitalente. Sie schützen den Pool vor Wind und Wetter, reduzieren die Verschmutzung, verringern den Wärmeverlust, verlängern die Badesaison  ins frühe Frühjahr und späten Herbst und sind leicht per Hand verschiebbar. In wenigen Sekunden wird die Poolanlage so wieder zum Freibad.

Wasserpflege per Fingertipp

Natürlich können die Wasserwerte per Hand gemessen werden, aber moderne Mess-, Regel- und Dosiersysteme erleichtern die Arbeit erheblich und sparen dazu noch Wasserpflegemittel ein.

Checkliste fürs Energiesparen

Schwimmbadbesitzer brauchen keine Angst vor den Energiekosten zu haben. Für den umweltbewussten Poolbesitzer gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, den Pool energieeffizient und kostengünstig zu betreiben.

DIE ALLESKÖNNER

Moderne Schwimmbadüberdachungen bieten eine ganze Menge: Sie dienen dem Unfallschutz, schützen vor Schmutzeintrag, reduzieren den Energieverbrauch und ermöglichen die Nutzung des Schwimmbades auch bei schlechtem Wetter. Und außerdem schauen sie noch gut aus.

Zeitlos elegant

Edelstahl findet man in jedem Schwimmbad. Von einzelnen Bauteilen bis hin zu kompletten Edelstahlpools reicht das Spektrum. Doch hinter dem glänzenden Werkstoff verbirgt sich viel mehr, als man ahnt.

Die Alternativen

Schon seit einigen Jahren haben sich chlorfreie Wasserpflegeprodukte und -methoden einen festen Platz im Markt der Wasserpflegemittel erobert. Chlorfrei kommt bei vielen Poolbesitzern gut an.

Saunen der neuen Generation

Die Sauna ist nicht mehr die langweilige Holzkiste mit einem Ofen drin, sondern gehört mittlerweile zu den hochwertigen Einrichtungsgegenständen, die ihrer Umgebung gestalterisch angepasst werden können. Vor allem Glas spielt im Design der Kabinen eine immer größere Rolle.

Der Natur abgeschaut

Schwitzen in der freien Natur: Echtes Saunafeeling erlebt man nur in einer richtigen Blockhaussauna, sagen viele Sauna-Enthusiasten. Außerdem können Saunahäuser heute mit einem modernen attraktiven Design aufwarten.

Die unsichtbaren Einheizer

Der Saunaofen gilt gemeinhin als das Herzstück der Sauna. Unentbehrlich, aber in der Vergangenheit meist ohne große Aufmerksamkeit zu erregen. Doch das hat sich geändert. Nicht nur Design und Ausstattung der Saunen werden immer interessanter, jetzt haben auch die Öfen, was das Design und ihre Einbauvarianten betrifft, einiges zu bieten.

MEERES.KLIMA

Sole wird seit Jahrhunderten wegen seiner Heilkraft geschätzt. Vielfältig sind mittlerweile auch die Anwendungen in Wellnesskabinen. Sole- und auch Soledampfkabinen sind zum Renner geworden.

Uriger Charakter

Aus dem anfänglichen Wunsch nach einer offenen Dusche entwickelte sich die Idee eines Private Spas als Anbau auf der Garage mit direktem Zugang vom Badezimmer.

Stilvolle Entspannungsoase

In Lachen am Zürichsee hat sich eine junge Familie eine Traum-Wellnessoase erschaffen. Mit der einzigartigen Sauna AURORA von KLAFS und einer Dampfdusche von Repabad wird das Wellnesserlebnis in der neu gebauten Villa mit Seesicht perfekt.

Pool & Spa-Profi

Kaut: Weitere Geschäftsführer ernannt
Kaut_Janssen_Wittenstein.jpg

Die Kaut-Gruppe in Wuppertal hat zwei weitere Geschäftsführer ernannt: Zum Geschäftsführer der Hans Kaut GmbH wurde Sascha Wittenstein berufen. Er hat bereits seine Berufsausbildung bei der Firma Alfred Kaut absolviert und ist seit 2011 für den Vertrieb der  Hans Kaut GmbH verantwortlich. Außerdem wurde Guido Jansen zum Geschäftsführer der CP Kaut GmbH bestellt. Er begann seine Tätigkeit für die Alfred Kaut GmbH in Jahr 2003 und hat die Geschäfte der CP Kaut seit deren Gründung im Jahre 2014 maßgeblich vorangetrieben.

info@kaut.de, www.kaut.de

Renolit: Schulungszentrum eröffnet
Renolit.jpg

Im Oktober 2020 hat Renolit sein neues Schulungszentrum eröffnet. Bis März 2021 sollen rund 200 Personen am neuen Standort geschult werden. In der Renolit Akademie Pool stehen jetzt jedem der zehn Kursteilnehmer eine Musterkoje in realistischer Beckenhöhe von 1,50 m und einer Tiefe von 1 m und 2 m Breite zur Verfügung. Enthalten sind in jeder Koje eine 4-stufige Treppe und zwei Einbauteile (Einlaufdüse und Scheinwerfer), um auch das wasserdichte Anflanschen entsprechend üben zu können. In einem kleinen Besprechungsraum werden zudem die theoretischen Kenntnisse für den Poolbau mit Renolit-Produkten vermittelt. In den Kursen der Stufe 1 werden Grundkenntnisse der Folienverarbeitung gelernt. In Stufe 2 wird die Folierung von Treppenstufen geübt, die heute nahezu in jedem Pool vorhanden sind. Dazu werden noch zwei Schulungen für die Renolit Alkorplan Touch-Reihe angeboten, da gerade erfahrene Folienverleger die Möglichkeit schätzen, diese 2 mm starke Abdichtungsbahn zuerst im Schulungsraum testen zu können. Ziel ist es, dass die Teilnehmer flüssig mit dem Schweißgerät umgehen und jeden Pool mit Renolit Alkorplan abdichten können.

www.alkorplan.de/verlegekurse-renolit-alkorplan/

Dantherm: Übernahme der SET Energietechnik

Mit Wirkung zum 31. Juli 2020 hat Dantherm die SET Energietechnik GmbH von der Zodiac/Fluidra-Gruppe übernommen. SET mit Sitz in Hemmingen bei Stuttgart ist ein führender Hersteller von Produkten zum Heizen und Entfeuchten von Schwimmbädern.  Das Unternehmen verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Poolgeschäft und beschäftigt rund 25 Mitarbeiter. Als Geschäftsführer ist Christer Brovirius tätig. Die Akquisition von SET ist ein weiterer Meilenstein in der Expansionsstrategie von Dantherm nach dem Kauf von Calorex Heat Pumps Ldt. in Großbritannien, der Schönmann AG in der Schweiz, der Master Climate Solutions Group in Italien, Polen, Russland, Spanien und China sowie der Water Surveillance in Dänemark, Aerial in Deutschland, Sovelor in Frankreich, Futurclima in Italien und Termigo in Spanien. Dantherm wurde 1958 gegründet und ist europaweit im Bereich Klimatisierungslösungen für eine Vielzahl von Branchen tätig. 2016 wurde die Dantherm Group von Procuritas Capital Investors V LP übernommen.

www.danthermgroup.com, www.set-energietechnik.de