Archiv - Pool & Spa-Technik

2014

Schwimmhallen zum Wohlfühlen

Whirlpool

Energetisch optimierte Schwimmhallen können für wenige Euro am Tag betrieben werden. Eine energiesparende Bauweise vorausgesetzt.

>> mehr

Die richtige Frischzellenkur

Whirlpool

Jedes Becken kommt in die Jahre. Genügen dann einfache Maßnahmen, oder muss der Pool komplett saniert werden? 

>> mehr

Wasserpflegeprodukte

Whirlpool

Die einfache und leichte Handhabung ist garantiert: Viele Wasserpflegeprodukte gibt es heute in Tabletten- oder Granulatform. 

>> mehr

Wasserspeicher mit eigener Reinigungsautomatik

Hygiene in der Schwimmbadtechnik sollte sich nicht nur auf die Filteranlage beziehen. Auch der Wasserspeicher muss hohen Ansprüchen genügen.

>> mehr

Der Traum vom eigenen Pool

Eigenheimbesitzer können sich heute schnell den Traum vom eigenen Schwimmbad erfüllen. Für jeden Geldbeutel gibt es heute das passende Schwimmbecken. Wichtig ist aber zuallererst eine gute Planung und qualifizierte Beratung.

>> mehr

Gratiswärme für den Pool

Ein Freibad ausschließlich konventionell zu beheizen, kostet viel Geld und ist heute nicht mehr üblich.

>> mehr

Kraftwerke für den Pool

Die geltende Energieeinspar-Verordnung (EnEV) soll ab 2014 erneut verschärft werden. Verglichen mit den Vorgaben von 1982 bedeutet das eine Senkung des Heizenergie-Bedarfs von über 70%.

>> mehr

Wärme-Feeling

Die geltende Energieeinspar-Verordnung (EnEV) soll ab 2014 erneut verschärft werden. Das bedeutet eine Senkung des Heizenergie-Bedarfs von über 70%.

>> mehr

Color-Feeling

Heute kommen LEDs mittlerweile aufgrund verbesserter Technik und Energieausnutzung auch für funktionelle Anwendungen zum Einsatz.

>> mehr

Champagner-Feeling

Whirlpool

Das grundsätzliche Funktionsprinzip eines Whirlpools: Die Luft erzeugt durch unzählige kleine Düsen im Beckenkörper das angenehme Sprudeln des Wassers.

>> mehr